Funktionen des eCouriers vorgestellt: Künstleralarm, Serienalarm

12. Dezember 2015

In diesem Video zeige ich Ihnen zwei Funktionen des eCouriers, mit denen Sie neue Produkte Ihrer Lieblingskünstler oder -serien nie mehr verpassen: den Künstler- und Serienalarm. Probieren Sie es aus, Sie verpassen nichts mehr.

Schlagwörter: ,

Markus Müller

Verfasst von Markus Müller

Markus arbeitet im Marketing von jpc. Er informiert gerne über die neuesten Produkte, entweder durch den eCourier oder mithilfe der gedruckten Variante.

13 Antworten zu “Funktionen des eCouriers vorgestellt: Künstleralarm, Serienalarm”

  1. Max Herzog sagt:

    Bin sehr an Singels 45er interessiert, voralem Neuen, aus der heutigen Zeit

  2. klaus pauler ebermannstadt stettiner 23 sagt:

    ’ne tolle idee!
    mal sehen, was der alltag bringt . . .
    beste grüße
    pa.

  3. Uwe Welsch sagt:

    Es wäre schön, wenn ich nur Info über Black Music aus den Bereichen Soul, Blues, Funk bekommen würde (CDs), und DVD/Blu Ray Informationen aus den Bereichen Drama, Thriller, Music.
    Danke.

  4. Karin Matz sagt:

    Das könnte mir gefallen – mal ausprobieren

  5. blues-belgier sagt:

    Diese Courrier Zusatzeinstellung kann auf jeden Fall von Vorteil sein, wir werden es erleben!
    Vorab Danke, AS

  6. Eva Porsch sagt:

    Wenn das funktionieren würde, wäre es fantastisch, allein mir fehlt der Glaube. Ich habe beim eCourier jedes Mal angekreuzt, was mir gefällt und was gar nicht. Ich bin noch nicht einmal auf eine CD gestoßen, die mir wirklich gefällt.

    Es wäre da noch die einfachere Methode, dass man, natürlich nur nach ausdrücklicher Genehmigung, Empfehlungen nach dem Kaufverhalten gibt.

    Daran sieht man unmissverständlich, was dem Kunden gefällt…und dann ein kleines Progrämmchen durch die in 2015 gekauften CD sausen lassen und in entsprechende Ordner wie Soul, Rock oder Jazz einordnen…
    und flugs hat man dass, was jeder Anbieter gerne haben möchte: den gläsernen Kunden…und das noch auf Wunsch.

  7. Elisabeth SchnubelGuten sagt:

    Guten Tag. Künstleralarm und Serienalarm finde ich bei Ihnen schon gut. Ich weiß aber nicht ob er auch auf mich zutrifft. Denn ich suche immer bestimmte Künstler und wenn es mir einfällt auch bestimmte Serien. Wenn Sie dazu Informationen haben ist es gut für mich, andernfalls bin ich aber nicht zu faul, mich hinzusetzen und bei Ihnen nachzusehen bis ich gefunden habe was ich suche. Oder ich finde es halt nicht. Das macht mir aber nichts aus. Ich wüßte jetzt nicht ob ich diese Funktionen begrüßen würde oder nicht. Ja, wenn man in Zeitdruck ist dann sind diese Funktionen schon gut. Aber andererseits findet man bei Ihnen immer noch etwas dazu, was man vielleicht wenn man nur bestimmte Dinge sucht, nicht entdeckt hätte.

  8. Friedrich Schumacher sagt:

    Hoffentlich funktioniert das besser als die Zusammenfassung von Bestellungen.

  9. christophe vandeputte sagt:

    ich sammel alles von vico torriani und hansl krönauer

  10. EbiSchubi sagt:

    Sehr interessant, interessant!
    Durch Zufall kam ich zu Euch. Wahnsinn! Endlich kann ich meine Klassiker- und E-Musik-Produzenten-Sammlung sinnvoll ergänzen und/oder durch neuere Aufnahmen aktuallisieren (Schostakowitsch mit Marriss Janson z. B.). In diesem „Laden“ kann man ganz schön Euer Vermögen mehren. Ha! Ha! Haaaa!
    Herzliche Grüße
    EbiSchubi

  11. Mahlinger Christoph sagt:

    Verstehen tue ich das ganze nicht. Meine Interessensphären sind derart eng begrenzt, das ich vermutlich keine Verwendung für den Kurier habe. Auch habe ich nicht die Zeit ein großes Mitteilungsblatt zu lesen. Deshalb bestelle ich den Kurier ab und bediene mich weiter an Ihrem Katalog. Mit freundlichen Grüßen und danke für Ihr Leseangebot. Christoph Mahlinger

  12. Vogel sagt:

    Ich glaube, dass dieses Angebot nicht für mich bestimmt ist. Ich nutze weder Facebook noch Twitter.
    Deshalb ist dieser Dienst wohl nicht der Richtige für mich.

  13. Horst Geber sagt:

    Mit den CD’s war ich wider erwarten überrascht.