• Snow Patrol
  • Fallen Empires (Limited Deluxe Edition) (CD + DVD)
  • 1 CD, 1 DVD i **;

Detailinformationen

  • Label: Polydor, 2011
  • FSK ab 0 freigegeben

Weitere Ausgaben von Fallen Empires

Disk 1 von 2

  1. 1 I'll Never Let Go Start
  2. 2 Called Out In The Dark Start
  3. 3 The Weight Of Love Start
  4. 4 This Isn't Everything You Are Start
  5. 5 The Garden Rules Start
  6. 6 Fallen Empires Start
  7. 7 Berlin Start
  8. 8 Lifening Start
  9. 9 New York Start
  10. 10 In The End Start
  11. 11 Those Distant Bells Start
  12. 12 The Symphony Start
  13. 13 The President Start
  14. 14 Broken Bottles Form A Star (Prelude) Start

Disk 2 von 2

  1. 1 Finish Line
  2. 2 An Olive Grove Facing The Sea
  3. 3 Give Me Strength
  4. 4 You Could Be Happy
  5. 5 Take Back The City
  6. 6 Dark Roman Wine
  7. 7 Spitting Games
  8. 8 Run
  9. 9 Lifeboats
  10. 10 The Planets Bend Between Us
  11. 11 Chasing Cars
DVD:Sound:DSS 5.1/Dolby Digital 2.0;Bild:16:9/WS/NTSC;
Ländercode:0;Laufzeit:Keine Angaben
* Explicit Lyrics / * Digipack

Produktinfo

Mit weltweit über 11 Millionen verkauften Alben, etlichen Gold und Platin-Awards und Single-Klassikern wie „Chasing Cars“, „Shut Your Eyes“ und „Run“ (u. a. gecovert von Leona Lewis) gehören Snow Patrol zu den erfolgreichsten und zweifellos faszinierendsten Bands dieser Tage. Die irisch-schottische Formation um Frontmann und Songwriter Gary Lightbody hat sich nach ausgiebiger Tournee sowie der Veröffentlichung ihres Best-Of-Albums „Up To Now“ wieder in die kreative Arbeit gestürzt. Zwei Jahre haben Snow Patrol an ihrem neuen Werk gearbeitet. Den ersten Vorgeschmack gibt es mit der Single „Called Out In The Dark“.

Für die Aufnahmen reisten Snow Patrol in das sonnige Kalifornien und kreierten im Studio von “Jacknife” Lee im Topanga Canyon – früher eine Hippie Kommune und Heimat von Neil Young und Woody Guthrie – ihr neues, vierzehn Tracks umfassendes Album “Fallen Empires”. Neben dem LA Inner City Mass Gospel Chor aus Compton ist auch Troy Van Leuwen von Queens of the Stone Age auf zwei Tracks zu hören.

Wie es sich für ein neues Kapitel gehört, wagen Snow Patrol auf dem Album auch neue Wege und verbinden club-taugliche Beats mit Gitarrensounds. Das synthielastige „Called Out In The Dark“ war nur ein erster Appetithappen. Aber trotz aller Experimente erhalten Snow Patrol auf „Fallen Empires“ die Essenz, die sie als Band ausmacht: Emotionen und bewegende Sounds. Ob mit einem Song wie „New York“, der nur darauf wartet in einem Stadion gespielt zu werden, dem Track „The Garden Rules“ - einem perfekten Soundtrack für Herbsttage - oder ihrer zweiten Single „This Isn’t Everything You Are“, einem weiteren wunderschönen Meisterwerk, das nahtlos an „Chasing Cars“ und „Run“ anschließt - Snow Patrol melden sich mit einem Highlight zurück bei ihren Fans.

Rezensionen


,,Auch keltische Mainstream-Rocker wissen mittlerweile: Mit ein paar Elektro-Einflüssen geht alles besser. Album Nummer sechs der Kuschelrocker." (musikexpress, Dezember 2011)

,,Mit ihren Hymnen auf ,,Fallen Empires" scheinen andere Karrierewege anstatt ,,Rockstars" möglich: Vielleicht die neuen Simple Minds (,,I'll Never Let Go")? Die akustischen New Order (,,The Weight Of Love")? Stadiontauglich (,,This lsn't Everything You Are") und die besseren Coldplay sind sie schon." (Audio, Januar 2012)

,,Auf ,,Fallen Empires" begeistert das Quintett mit experimentellen Dance-Sounds und eingängigem 80er-Synthie-Pop, mit opulentem Pop und ohrenbezaubernden Stadion-Rock-Hymnen." (Stereoplay, Januar 2012)

,,Ab ins Stadion: ein tosendes Soundmeer mit vielen Gästen." (Rolling Stone, Dezember 2011)

Derzeit nicht erhältlich