Detailinformationen

Produktinfo

Die Alben der Box:
"Life In A Day"
"Empires And Dance"
"Real To Real Cacophony"
"Sons And Fascination + Sisters Feeling Call"
"New Gold Dream"

Am 17. Februar 2012 veröffentlicht EMI Music das neue Boxset "X5" der Simple Minds, welches die ersten fünf Alben dieser schottischen New Wave Band verteilt auf sechs CDs enthält, als da wären das Debüt "Life in a Day" von 1979, das noch im selben Jahr erschienene Album "Real to Real Cacophony", "Empires And Dance" (1980), die Zwitterplatte "Sons And Fascination / Sister Feelings Call" von 1981 (als Einzel-CDs in einem Klappcover-Packaging) und zuletzt die fünfte Platte "New Gold Dream (81 / 82 / 83 / 84)" (1982). Die Discs enthalten jeweils Bonus-Material inklusive seltenen und bisher nicht verfügbaren B-Seiten, Live-Aufnahmen und Remixen.

Diese fünf Alben bewirkten massive kulturelle Auswirkungen mit der Folge, dass die New Wave Electro Szene in den späten 70ern entstand und sowohl die Dance Revolution der 80er und 90er Jahren als auch die Musik von Bands wie den Manic Street Preachers oder The Horrors Einfluss nahmen. Ohne Frage kann man diese Alben als fünf der wichtigsten Platten der Post-Punk-Zeit der letzten 35 Jahre erklären.

Zusätzlich haben sich Simple Minds entschlossen mit diesen echten Indie-Klassikern des "X5" Boxsets auf Tour (betitelt "5X5 Live Tour") zu gehen. Von jeder der oben genannten Platten werden jeweils 5 Stücke gespielt. Das bedeutet: Kein "Don't You (Forget About Me)", kein "Alive And Kicking", kein "Belfast Child", dafür jede Menge alte Songs, die in letzter Zeit selten bis nie live gespielt wurden. Da freut sich das Fanherz!

Rezensionen


,,Dass die Simple Minds schon vor ihren Hits wie “Don’t You (Forget About Me)”, “Alive And Kicking” oder “Belfast Child” zu den einflussreichsten Post-Punk-Bands Großbritanniens gehörten, ist heutzutage beinahe vergessen. Dagegen stemmt sich jetzt diese schmucke Box namens X5, die auf sechs CDs die ersten fünf Simple-Minds-Alben zum Inhalt hat." (Good Times, April / Mai 2012)

",,Don't You Forget" die Frühphase der Simple Minds: ein tolles Boxset." (stereoplay, Mai 2012)

Disk 2 von 6

  1. 1 Real To Real Start
  2. 2 Naked Eye Start
  3. 3 Citizen (Dance Of Youth) Start
  4. 4 Carnival (Shelter In A Suitcase) Start
  5. 5 Factory Start
  6. 6 Cacophony Start
  7. 7 Veldt Start
  8. 8 Premonition Start
  9. 9 Changeling Start
  10. 10 Film Theme Start
  11. 11 Calling Your Name Start
  12. 12 Scar Start
  13. 13 Kaleidoscope Start
  14. 14 Film Theme (Dub) Start
  15. 15 Premonition (Live at Hurrah's Club New York 24/10/79) Start

Disk 3 von 6

  1. 1 I Travel Start
  2. 2 Today I Died Again Start
  3. 3 Celebrate Start
  4. 4 This Fear Of Gods Start
  5. 5 Capital City Start
  6. 6 Constantinople Line Start
  7. 7 Twist / Run / Repulsion Start
  8. 8 Thirty Frames A Second Start
  9. 9 Kant-Kino Start
  10. 10 Room Start
  11. 11 New Warm Skin Start
  12. 12 I Travel (Extended Mix) Start
  13. 13 Celebrate (Extended Mix) Start

Disk 4 von 6

  1. 1 In Trance As Mission Start
  2. 2 Sweat In Bullet Start
  3. 3 70 Cities As Love Brings The Fall Start
  4. 4 Boys From Brazil Start
  5. 5 Love Song Start
  6. 6 This Earth That You Walk Upon Start
  7. 7 Sons And Fascination Start
  8. 8 Seeing Out The Angel Start
  9. 9 Sweat In Bullet (Extended Remix) Start
  10. 10 In Trance As Mission (Live at Hammersmith Odeon London 25/ 09 / 81) Start
  11. 11 This Earth That You Walk Upon (Instrumental) Start

Disk 5 von 6

  1. 1 Theme For Great Cities Start
  2. 2 The American Start
  3. 3 20th Century Promised Land Start
  4. 4 Wonderful In Young Life Start
  5. 5 League Of Nations Start
  6. 6 Careful In Career Start
  7. 7 Sound In 70 Cities Start
  8. 8 The American (Extended Mix) Start
  9. 9 League Of Nations (Live at Hammersmith Odeon, London) Start

Disk 6 von 6

  1. 1 Someone Somewhere (In Summertime) Start
  2. 2 Colours Fly And Catherine Wheel Start
  3. 3 Promised you a miracle Start
  4. 4 Big Sleep Start
  5. 5 Somebody Up There Likes You Start
  6. 6 New Gold Dream (81-82-83-84) Start
  7. 7 Glittering prize Start
  8. 8 Hunter And The Hunted Start
  9. 9 King Is White And In The Crowd Start
  10. 10 Promised you a miracle (Extended Version) Start
  11. 11 Glittering prize (Club Mix) Start
  12. 12 Someone Somewhere (In Summertime) (Extended Mix) Start
  13. 13 Soundtrack For Every Heaven Start
  14. 14 New Gold Dream (81-82-83-84) (German 12Inch Remix) Start
  15. 15 In Every Heaven Start

Derzeit nicht erhältlich