Detailinformationen

  • Label: Repertoire, 1982
  • Bestellnummer: 4968096
  • Erscheinungstermin: 16.12.2011

Produktinfo

Also, wer ist ein smart ass? Nun William Levise Jnr. war sicher gut beraten, als er eine Reihe von Hit-Singles in den sechziger Jahren unter dem Namen Mitch Ryder und die Detroit Wheels veröffentlichte. Die Charts wurden mit rockigen Songs wie "Jenny Take A Ride!" und "Devil With A Blue Dress On" gestürmt, bevor der amerikanische Sänger später seine Solokarriere startete.

Nach dem Experimentieren mit Heavy-Rock-Gruppe Detroit gönnte sich Ryder in den siebziger Jahren eine Pause und bildete dann eine solide neue Begleitband und begann die Aufnahme einer Reihe von Energie-geladenen Alben, die nun auf Repertoire neu aufgelegt werden. "Smart Ass" wurde erstmalig 1982 veröffentlicht in Detroit aufgenommen. Es hat neun Eigenkompositionen, darunter das ungewöhnliche 'Code Dancing "dass von einem US-Küstenwachen-Guard handelt, der mit einem Telegraphen spielt und versehentlich eine geheime Morsezeichen Nachricht sendet.

Mitch Ryder erzählt die Geschichte hinter den Songs in einem exklusiven Interview für die neue CD Liner Notes, die einiges an überraschenden Enthüllungen zu bieten haben. Ein Album, daß man nicht versäumen darf, wirft sie neues Licht auf das musikalische Erbe der R & B-Legende.

Product-Information:


So who’s a smart ass? Well William Levise Jnr. was certainly smart when he created a string of hit singles in the Sixties under the name Mitch Ryder and the Detroit Wheels. Hitting the charts with rocking medleys like ‘Jenny Take A Ride!’ and ‘Devil With A Blue Dress On’ the American vocalist later moved on to launch a solo career.

After experimenting with heavy rock group Detroit, Ryder took a rest during the Seventies then formed a solid new backing group and began recording a series of high energy albums, currently being reissued on Repertoire. ‘Smart Ass’ was released in 1982 and was recorded in Detroit. It has nine original compositions, including the unusual ‘Code Dancing’ that features a US coast guard ‘playing’ a telegraph key and sending a secret Morse code message.

Mitch Ryder tells the story behind the songs in an exclusive new interview for the CD liner notes that are full of surprising revelations. An unmissable album, it casts new light on the musical legacy of an R&B legend.

EUR 7,99*

versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)