Detailinformationen

  • Label: 105 Music, 2011
  • Bestellnummer: 4975329
  • Erscheinungstermin: 18.2.2011
* Digipack

Produktinfo

Ihrer künstlerischen Vielseitigkeit, die Neugier, Neues zu entdecken und ihre Glaubwürdigkeit sind Stärken der Hanseatin: Ina Müller hat eine Geschichte, hat sich den Erfolg über Jahre erkämpft und trägt die Spuren des Alltags-Kampfes humorvoll in ihren Liedern vor. Wer sonst als Ina singt so wunderbare Zeilen wie „Lieber Orangenhaut als gar kein Profil?“

Ihr drittes hochdeutsches Album „Das Wär Dein Lied Gewesen“ setzt da an, wo „Liebe macht taub“ aufgehört hat. Ina singt ohne Filter über Trennungsschmerz, nervige Verehrer und die Anziehungskraft junger Männer – kurz über den ganzen Zyklus des Lebens und der Liebe.

13 Songs über 13 Männer und Frauen, die in ihrem Leben irgendeine Rolle spielen oder gespielt haben.

„Jedes bisherige Album zeigt eine Lebensphase von mir. Bei der ersten Platte war ich noch in einer Beziehung, diesmal habe ich mich von meinen Erfahrungen als Single inspirieren lassen. Und da ist in drei Jahren einiges zusammengekommen, zum Glück.“

Ina Müller beweist mit dem dritten hochdeutschen Album „Das wär dein Lied gewesen“ wieder einmal ihre hervorragenden Qualitäten als messerscharfe Chronistin des Alltags. 13 Titel und 13 Erfahrungen, wie wir sie nur zu gut kennen. Und dennoch schafft es die Musikerin, mit überraschenden Blickwinkeln neue Perspektiven zu schaffen. Ihre Song-Juwelen verpackt sie in träumerische Balladen, mitreißenden Pop oder Anklängen von Country-Rock.

Zusammen mit den renommierten Textern und Musikern Frank Ramond und Alexander Zuckowski zeigt Ina Müller jedes Mal: Niemand schlägt eine perfektere Brücke zwischen gehaltvollen Texten, viel Gefühl und trockenem Humor als sie.

Bei ihr reimt sich nicht einfach Herz auf Schmerz, die Texte sind wunderbar eingängig – und voller kleiner Widerhaken. (inamueller. de)

Rezensionen


,,Von Männern und Handtaschen: Gediegene Schlager-Popsongs über Frauenbefindlichkeiten." (stereoplay, 03 / 2011)

,,Auf den ersten Blick verkörpert die Vokalistin mit dem silbernen Bubikopf die moderne Frau von heute, emanzipiert und selbstsicher. Doch Vorsicht, immer wenn man meint, sie als Rollenmodell der,,Brigitte"-Leserschaft zu fassen zu kriegen, schlägt sie einen Haken und bürstet klischeehafte Meinungen gegen den Strich. Diese Unabhängigkeit von Erwartungshaltungen macht Ina Müller ganz besonders liebenswert." (stereo, 04 / 2011)

,,Gewohnt schnodderig und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. packt das norddeutsche Multitalent Ina Müller auf seinem neuen Album Das Wär Dein Lied Gewesen die unterschiedlichsten Themen in seine musikalische Wundertüte." (Good Times, 04 / 05.2011)

EUR 17,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)