Detailinformationen

  • Label: Repertoire
  • Bestellnummer: 9708108
  • Erscheinungstermin: 9.9.2011

Produktinfo

Curved Air war eine der innovativsten Bands der begnadeten Progressive-Rock-Szene.

Die Band um die Gründungsmitglieder, dem brillanten Geiger Darryl Way und der charismatischen Sängerin Sonja Kristina, wurde 1970 gegründet und sie veröffentlichten eine Flut von Hit-Alben und Singles.

Im Oktober 1972 beendeten jedoch Gründungsmitglied Darryl und Francis Monkman noch musikalischen Differenzen ihre Zusammenarbeit und fortan bestand die Band mit Sonja Kristina als alleiniges Gründungsmitglied weiter. Unter ihren neuen Rekruten befand sich auch der 17-jährige Eddie Jobson, ein brillanter Geiger und Keyboarder, der seine Fähigkeiten auf diesem ausgezeichneten 1973er Albums. 'Air Cut" zeigt und das bei den Prog-Rock Fans als eine lang gehegter vernachlässigt Klassiker gilt.

Auf dieser CD können sie Eddie's Synthi-Solo auf 'Purple Speed Queen", Sonja's a cappella Gesang auf "Elfin Boy" und den von Jobst geschrieben Zehn-Minuten-Epos 'Metamorphosis', mit seiner eleganten Piano-Arbeit genießen.

Die Liner-Notes wurden wieder von Chris Welch überarbeitet, darunter befinden sich auch neue Interviews mit Sonja Kristina und Kirby Gregory und machen das Album zu einer Empfehlung.

Rezensionen


,,Mit Air Cut (1973) startete Sängerin Sonja Kristina u. a. mit Eddie Jobson (keys, viol) und Kirby Gregory (g) personell einen kompletten Neuanfang – musikalisch wechselte die Band spannungsreich zwischen straighterem Rock (inklusive Chuck-Berry-Riffs), Prog-Ausgerichtetem und Folk, wobei das zehnminütige “Metamorphosis” den Ankersong lieferte." (Good Times, Dezember 2011 / Januar 2012)

EUR 7,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands