Detailinformationen

  • Label: Columbia, 2012
  • Bestellnummer: 3009794
  • Erscheinungstermin: 2.3.2012

Weitere Ausgaben von Wrecking Ball

Filmausschnitte/Videotrailer

  1. 1 We Take Care Of Our Own Start
  2. 2 Easy Money Start

Shackled And Drawn

  1. 3 Me And My Baby Got Our Own Thing Going Start
  1. 4 Jack Of All Trades Start

Death To My Hometown

  1. 5 The Last Words Of Copernicus Start
  1. 6 This Depression Start
  2. 7 Wrecking Ball Start
  3. 8 You've Got It Start

Rocky Ground

  1. 9 I'm A Soldier In The Army Of The Lord Start

Land of Hope and Dreams

  1. 10 People Get Ready Start

We Are Alive

  1. 11 Ring Of Fire Start
* Digisleeve

Produktinfo

Es ist soweit: drei Jahre nach Working On A Dream veröffentlicht Bruce Springsteen mit Wrecking Ball sein mit Spannung erwartetes neues Album. Das siebzehnte Studioalbum in der Karriere des legendären Sängers und Songwriters entstand in einer Zusammenarbeit mit Produzent Ron Aniello (Barenaked Ladies, Lifehouse u. a.) und enthält elf neue Stücke. Springsteens langjähriger Manager Jon Landau übernahm die Rolle des Executive Producers.

Bruce hat tief gegraben und präsentiert nun seine Vision des Lebens in der heutigen Zeit , erklärt Landau. Die Texte erzählen eine Geschichte, die man nirgends sonst hören kann und die Musik ist die innovativste, die er in den vergangenen Jahren aufgenommen hat. Das Songwriting gehört zum Besten seiner Karriere und sowohl seine langjährigen Anhänger als auch neu hinzugekommene Fans können auf Wrecking Ball einiges entdecken, bei denen ihnen das Herz aufgeht.

Die erste Single des Albums trägt den Titel "We Take Care Of Our Own". Eine umfangreiche Tour durch die USA und Europa führt Bruce Springsteen And The E Street Band Ende Mai 2012 auch für drei Konzerte nach Deutschland.

Rezensionen


,,American Gothic: ein radikaler, brütender Abgesang auf die USA der Gegenwart." (Rolling Stone, März 2012)

,,Wer Springsteens Seeger-Sessions liebt oder seinen Gastauftritt beim letzten Album der Dropkick Murphys, der wird mit Wrecking Ball voll auf seine Kosten kommen. Kein Heartland-Rock’n’Roll, (bis auf den letzten Song) kein Clarence-Clemons-Saxofon, keine E-Street Band. Dafür Fiddle, Marching Drums und irische Bagpipes, dafür der Victorian Gospel Choir, ein Spielmannszug mit Pauken und Flöten, und das alles mit Texten, wie man sie seit The Ghost Of Tom Joad nicht mehr so bitter und anklagend gehört hat." (Good Times, April / Mai 2012)

,,Der nach Gerechtigkeit strebende (Gewerkschafts-)Boss ist zurück." (Stereoplay, April 2012)

,,Auf Wrecking Ball erzählt er seine Lieblingsgeschichte: Dieses Amerika, das man doch eigentlich liebt, hat einen im Stich gelassen." (musikexpress, April 2012)

,,Keine Kampfansage, aber auch keine Kompromisse: Bruce Springsteen entdeckt alte Stärken wieder." (Audio, April 2012)

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)