Detailinformationen

  • Label: ECM, 2011
  • Bestellnummer: 9866146
  • Erscheinungstermin: 4.11.2011

Produktinfo

Ziemlich genau vor 40 Jahren nahm die in der Welt des Jazz einmalige Beziehung zwischen Keith Jarrett und dem Schallplatten-Produzenten Manfred Eicher mit dem Solopiano-Album "Facing You" ihren Anfang. Es folgten viele großartige Aufnahmen, die Millionen von Menschen weltweit begeisterten.

Jetzt veröffentlicht der bedeutendste Pianist des modernen Jazz mit RIO ein Album, das er selbst als eines der besten in seiner Karriere betrachtet. Das Konzert am 11. April 2011 im Theatro Municipal von Rio de Janeiro erwies sich als eine besondere Erfahrung: "Wie immer war alles, was ich in Rio spielte, improvisiert - ich hätte in diese besonderen musikalischen Bereiche auf keinem anderen Weg und zu keinem anderen Zeitpunkt vorstoßen können."

Die Musik, die sich an diesem Abend in fünfzehn kurzen Stücken entwickelte, hat eine intensive lyrische Qualität, die den Hörer von den ersten Momenten an in ihren Bann schlägt.

Das enthusiastische Publikum und die exzellente Akustik im Theatro Municipal trugen zusätzlich zum Entstehen einer außergewöhnlichen Konzertaufnahme bei, die nun als Doppel-CD veröffentlicht wird.

Rezensionen


,,Eine neue Sternstunde des Meisters der Soloimprovisation, Keith Jarrett." (Stereo, Dezember 2011)

,,Die Atmosphäre in Rio öffnete ihm den Weg zu magischen Ostinati, glückseligen Melodien, südamerikanischen und karibischen Rhythmen: ein Feuerwerk der guten Laune." (Audio, Januar 2012)

,,Solokonzert mit Charts-Qualitäten." (Stereoplay, Januar 2012)

,,Bei dem Live-Mitschnitt von Jarretts Solo-Konzert am 9. April 2011 in Rio de Janeiro ist aber bereits ab der ersten Sekunde und Note klar: Jarretts Phantasie und Elan werden in den nächsten 90 Minuten Großes bieten." (Jazzthetik, Januar / Februar 2012)

EUR 21,99*

Artikel am Lager

portofrei innerhalb Deutschlands