Detailinformationen

  • Künstler: Albert Schweitzer Quintett
  • Label: CPO, DDD, 2005
  • Bestellnummer: 8006028
  • Erscheinungstermin: 27.8.2007

Produktinfo

Zum Inhalt der CD:

Virtuose Sobeck-Quintette

Von dem 1831 bei Karlsbad geborenen Komponisten Johann Sobeck sind wenige biographische Daten überliefert. Nach seinem Studium am Prager Konservatorium und Tätigkeiten als Soloklarinettist war er von 1851 – 1901 1.Klarinettist der königlichen Oper in Hannover. Er galt als genialer Virtuose auf seinem Instrument, und so umfasst auch sein Oeuvre als Komponist zumeist kammermusikalische Werke für die Klarinette. Wohl zu seinen wichtigsten Werken gehören aber die Quintette für Holzbläser, die somit zu den ganz seltenen Exemplaren ihrer Gattung aus der Brahmszeit gehören.
Die drei hier vorgestellten und in ausgesprochenen effektvollen "Bläser-Tonarten" geschriebenen Quintette für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott strotzen nur so vor harmonischem Reichtum, lebhafter Melodik und reizvollen Rhythmen mit melodischen wie virtuosen Anteilen für alle Instrumente – temperamentvoll interpretiert von dem Albert Schweitzer Quintett.

Product Information


Sobeck’s Virtuoso Quintets
Only a few biographical details about the life of Johann Sobeck, a composer born in Karlsbad in 1831, have been transmitted to us. After his studies at the Prague Conservatory and career as a solo clarinetist, he was the principal clarinetist at the Hanover Royal Opera from 1851 to 1901. He was regarded as a genial virtuoso on his instrument, and so his compositional oeuvre consists mostly of chamber works for the clarinet. His woodwind quintets, very rare examples of this genre from the Brahms era, certainly number among his most important works. The three Quintets for Flute, Oboe, Clarinet, Horn, and Bassoon recorded here, all of them written in highly effective »wind keys,« are brimming with harmonic richness, vibrant melodies, and captivating rhythms, and all the instruments have the chance to shine in the virtuoso spotlight. A spirited interpretation by the Albert Schweitzer Quintet!

Pressestimmen

klassik. com 11 / 07: "Eine Einspielung, bei der einfach alles stimmt. In technischer Sicht ist alles makellos; die Ensemblemitglieder zeichnen sich durch ihren kultivierten, gleichermaßen edlen wie reinen Ton aus; das Zusammenspiel ist perfekt. Die Aufnahme überzeugt klangtechnisch durch herausragende Transparenz, die jedes der fünf Instrumente klar abbildet." WDR 3 HörZeichen 10 / 07: "Das Albert-Schweitzer-Quintett spielt hier mit derselben jugendlichen Frische, mit demselben sprudelnden Humor, dem Sinn für Klangfarben und rhythmische Raffinesse wie eh und je. Wer für Bläsermusik etwas übrig hat, sollte sich diesen Auftritt eines Kleinmeisters der Romantik nicht entgehen lassen." klassik-heute. com 12 / 07: "Jede Herausforderung an sensibler Gestaltungsmöglichkeit im reichhaltigen Reservoir der Themen-, Motiv- und Farbenspiele Sobecks wird mit spürbarer Begeisterung umgesetzt und überträgt sich auf den Zuhörer. Einfach mitreißend." Ensemble 02 / 08: "Das Ensemble begeistert erneut mit höchster technischer Perfektion und souveränem Stilgefühl."

Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott F-Dur op. 9

  1. 1 1. Quasi presto Start
  2. 2 2. Adagio cantabile Start
  3. 3 3. Scherzo: Molto vivace Start
  4. 4 4. Allegro molto Start

Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott g-moll op. 14

  1. 5 1. Allegro mosso Start
  2. 6 2. Andante più tosto - Adagio Start
  3. 7 3. Scherzino: Presto Start
  4. 8 4. Tarantella: Vivo Start

Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott Es-Dur op. 11

  1. 9 1. Andante sostenuto - Allegro vivace Start
  2. 10 2. Andante sostenuto Start
  3. 11 3. Allegretto giojoso e leggiere Start
  4. 12 4. Larghetto - Quasi allegro Start

EUR 7,99

-62%

EUR 2,99*

Artikel am Lager