Detailinformationen

Violinsonaten Nr. 1 op. 15 & Nr. 2 op. 20 "Poeme";
Elegie op. 26 für Violine & Klavier;Romanze op. 1 Nr. 4
für Violine & Klavier

  • Künstler: Laurent Albrecht Breuninger (Violine),Anna Zassimova (Klavier)
  • Label: CPO, DDD, 2008
  • Bestellnummer: 5563124
  • Erscheinungstermin: 10.12.2009

Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 b-moll op. 15

  1. 1 1. Allegro non tanto, ma apassionato Start
  2. 2 2. Barcarole: Andante Start
  3. 3 3. Allegro con spirito Start

Sinfonische Dichtung D-Dur op. 20 (für Violine und Klavier)

  1. 4 Andante - Allegro - Moderato Start

Elégie op. 26 (für Violine und Klavier)

  1. 5 Andante Start

Romanze für Viola und Klavier op. 1 Nr. 4 (bearb. für Violine und Klavier)

  1. 6 Moderato Start

Produktinfo

Faszinierender Catoire

Die aus Moskau stammende Pianistin Anna Zassimova beschäftigt sich seit fast 10 Jahren mit dem Komponisten Catoire. Schon in Russland und erst im vergangenen Jahr bei der Deutschen Tschaikowsky-Gesellschaft hat sie Publikationen platziert und eine maßgebende Doktorarbeit verfasst sowie viele Konzerte - und auch die vorliegende Aufnahme - initiiert. Und wir sind mit ihr einer Meinung, dass die Zeit längst überreif ist, diese faszinierende Musik wieder zu entdecken: Georgy (Georges) Catoire - Komponist, brillanter Pianist und später Lehrer am Moskauer Konservatorium – stammte aus einer alten, vornehmen Familie und schon früh zeigten sich seine besonderen musikalischen Fähigkeiten. Mitunter als erster russischer "Wagnerianer" bezeichnet, enthält sein Werk zusammen mit Einflüssen aus der französischen Musik Charakteristika, die sich immer etwas außerhalb der jeweiligen Strömungen seiner Zeit entwickelten. Die Neuerungen in der musikalischen Sprache werden mit einem auffallend freien Umgang mit den traditionellen Elementen der russischen Komponistenschule vereint. Die Werke für Violine und Klavier - hier von Anna Zassimova zusammen mit Laurent Albrecht Breuninger interpretiert - zeigen Catoires ganze Schönheit mit feiner Raffinesse, atmosphärischer Freiheit, harmonischem Reichtum und intensiver emotionaler Tiefe.

Product Information


Fascinating Catoire

The pianist Anna Zassimova began occupying herself with the composer Georgy (Georges) Catoire almost ten years ago in her native Moscow. Her investigations have been published in Russia and Germany (last year with the German Tchaikovsky Society), she has written the standard dissertation on Catoire, and she has initiated many concerts as well as the present release. And we are in complete agreement with her: the time for the rediscovery of this fascinating music is long overdue. Catoire – composer, brilliant pianist, and later a member of the faculty at the Moscow Conservatory – was from an old, distinguished family and displayed his extraordinary musical capabilities at an early age. Sometimes termed the first Russian Wagnerian, Catoire produced an oeuvre exhibiting influences from French music as well as features that were always developed somewhat to the side of the various main currents of his time. His innovations in musical language were combined with a strikingly free treatment of the traditional element of the Russian compositional school. Catoire’s works for violin and piano – interpreted here by Anna Zassimova and Laurent Albrecht Breuninger – reveal his full beauty with fine sophistication, atmospheric freedom, harmonic richness, and intensive emotional depth.

Pressestimmen

klassik-heute. com 02 / 10: "Faszinierend sinnliche Musik. Hauptmerkmal ist ein unaufhörliches Wachsen, eine Melodik, Harmonik und Rhythmik voller überraschender Entwicklungen und Wendungen. Die hier vorgestellten Kompositionen gehören nicht der Sphäre einer gefälligen Hausmusik an. Sie vermitteln einen virtuosen und hoch gespannten Dialog, der enorme Anforderungen an die Interpreten stellt. Ihren glutvollen Wiedergaben ist dies allerdings nicht anzumerken." klassik. com 03 / 10: "Ein später Glücksfall für den Komponisten, dass er in Anna Zassimowa eine so überzeugende Anwältin gefunden hat. FonoForum 03 / 10: "Kurzweilige und mitreißende Kammermusik."

EUR 7,99

-62%

EUR 2,99*

Artikel am Lager