Detailinformationen

Duett f-moll für Fagott & Cembalo;Duett d-moll für 2 Violen
da gamba;Duett b-moll für Violine & Cembalo;Duett C-Dur für
2 Cembali;Duett B-Dur für Oboe & Cembalo;Duett g-moll für
Fagott & Cembalo

  • Künstler: Epoca Barocca
  • Label: CPO, DDD, 2003-2007
  • Bestellnummer: 5505401
  • Erscheinungstermin: 15.11.2009

Duett für Fagott und Cembalo f-moll

  1. 1 1. Adagio Start
  2. 2 2. Allegro Start
  3. 3 3. Allegro Start

Duett für 2 Violen da gamba d-moll

  1. 4 1. Poco allegro Start
  2. 5 2. Adagio Start
  3. 6 3. Allegro Start

Duett für Violine und Cembalo b-moll

  1. 7 1. Poco andante Start
  2. 8 2. Allegro Start
  3. 9 3. Allegro Start

Duett für 2 Cembali C-Dur

  1. 10 1. Allegro non tanto Start
  2. 11 2. Poco adagio Start
  3. 12 3. Allegro Start

Duett für Oboe und Cembalo B-Dur

  1. 13 1. Largo Start
  2. 14 2. Allegrotto Start
  3. 15 3. Vivace Start

Duett für Fagott und Cembalo g-moll

  1. 16 1. Andante Start
  2. 17 2. Allegro assai Start
  3. 18 3. Allegro Start

Produktinfo

Epoca Barocca & Schaffrath II
Der Sachse Schaffrath war Organist, Cembalist und Komponist zahlreicher wertvoller Instrumentalwerke und die Kammermusik, die eine unglaubliche satztechnische Vielfalt aufzeigt, wurde zum Kernpunkt seines Schaffens. Auf der vorliegende Schaffrath-CD vereint der Komponist verschiedene Kompositionen für nur zwei Instrumente und stellt das kontrapunktische Grundprinzip der Triosonate als eine Art ideelles Zentrum dar, denn der Oberbegriff »Duetti« bezieht sich hier auf Werke unterschiedlicher Faktur und Besetzung. Um ein Duo im engeren Sinne handelt es sich beim Duetto d-moll für zwei Gamben. Die übrigen Sonaten beziehen allesamt das Cembalo ins kammermusikalische Spiel mit ein, und zwar ausnahmslos als »obligates« Element. Damit wird die Oberstimme des Cembalos selbst Melodieträger.

Product Information


Epoca Barocca & Christoph Schaffrath II
The Saxon Schaffrath was an organist, harpsichordist, and composer of numerous valuable instrumental works, and his chamber music displaying an incredible compositional-technical diversity became the genuine focus of his oeuvre. On the present second Schaffrath CD the composer juxtaposes various works for a mere two instruments and has the fundamental contrapuntal principle of the trio sonata function as a sort of ideal center: here the general heading »Duetti« refers to works of various textural and instrumental structures. The Duetto in D minor for two gambas is a duo in the stricter sense of the term. The other sonatas all include the harpsichord in the chamber-musical process, where it serves without exception as an »obbligato« (that is, concertizing) element. As a result, the upper voice of the harpsichord itself becomes a conveyer of melody and an equal partner in dialogue with the violin, oboe, or bassoon.

Pressestimmen

klassik. com 12 / 09: "Die Musiker von Epoca Barocca lassen Schaffraths kultivierte Kammermusik in vielen Facetten funkeln, indem sie die geistreichen kontrapunktischen Linien mit Bedacht nachzeichnen. Aus den komplexen Strukturen bilden sie sinnreiche Einheiten, die sie mit geschmackvollen Verzierungen versehen." klassik-heute. com 02 / 10: "Ein klingendes Kompliment an Schaffrath und eine Aufnahme, die rundum begeistert!"

EUR 7,99

-62%

EUR 2,99*

Artikel am Lager