Detailinformationen

+Andante religioso aus op. 46 für Harfe, Orgel, Streicher;
Matashwintha-Ouvertüre;Polnische Nationaltänze op. 3
Nr. 1, 8,15

  • Künstler: Francois-Xavier Poizat, Poznan PO, Lukasz Borowicz
  • Label: Naxos, DDD, 2009
  • Bestellnummer: 1841300
  • Erscheinungstermin: 30.5.2011
  1. 1 Piano Concerto No. 4 in F minor, Op. 82, No. 4: I. Allegro patetico Start
  2. 2 Piano Concerto No. 4 in F minor, Op. 82, No. 4: II. Intermezzo: Allegretto molto tranquillo Start
  3. 3 Piano Concerto No. 4 In F Minor, Op. 82, No. 4: Iii. Lento Maestoso Start
  4. 4 Piano Concerto No. 4 in F minor, Op. 82, No. 4: IV. Allegro con fuoco Start
  5. 5 Mataswintha: Overture Start
  6. 6 Cello Sonata in E minor, Op. 46: II. Andante religioso (arr. for harp, organ and strings) Start
  7. 7 Polish Dances, Op. 3: No. 1 in E flat minor Start
  8. 8 Polish Dances, Op. 3: No. 8 in B flat minor Start
  9. 9 Polish Dances, Op. 3: No. 15 in B flat major Start

Produktinfo

Der polnisch-tschechische Pianist, Komponist und Dirigent Franz Xaver Scharwenka wuchs im Geiste der Europäischen Romantik auf und favorisierte die Musik von Chopin, Schumann, Mendelssohn und Liszt. Liszt war es auch, der die Kompositionen Scharwenkas sehr schätze und den jungen Künstler und dessen Karriere förderte. Sein viertes und letztes Klavierkonzert, mit dem Scharwenka sein ganzes Genie am Gipfel seiner Karriere zum Ausdruck bringt, spielte er unter der Leitung von Mahler und Stokowski. Die übrigen Stücke auf der CD zeigen, warum der Wert des musikalischen Erbes Scharwenkas in jüngster Zeit wiederentdeckt und geschätzt wird.

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)