Detailinformationen

+Miss Julie Suite;Fanfare for a Joyful Occasion

  • Künstler: Lorraine MacAslan, Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, David LLoyd-Jones
  • Label: Naxos, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 1151516
  • Erscheinungstermin: 4.4.2011
  1. 1 Violin Concerto: I. Allegro ma non troppo Start
  2. 2 Violin Concerto: II. Allegretto e molto semplice Start
  3. 3 Violin Concerto: Iii. Allegro Moderato Alla Marcia - Coda: Allegro E Pesante Start
  4. 4 Miss Julie Suite (arr. P. Lane for orchestra): I. Allegro - Valse tempo - Moderato (Tempo di polka) Start
  5. 5 Miss Julie Suite (arr. P. Lane for orchestra): II. Andante sostenuto (poco adagio) - Piu mosso (poco allegretto) - Moder Start
  6. 6 Miss Julie Suite (Arr. P. Lane For Orchestra): Iii. Lento - Allegro Non Troppo - Andante Largamente - Lento, Ma Non Trop Start
  7. 7 Fanfare for a Joyful Occasion Start

Produktinfo

Die vielen hoch gelobten Aufnahmen von William Alwyns Musik haben viel dazu beigetragen, den Reiz für den britischen Komponisten, der vor allem durch seine mehr als200 Filmmusiken bekannt geworden ist, unter den heutigen Hörern wiederzubeleben. Sein wundervolles Violinkonzert, das zweite und beachtlichste unter seinen sechs Konzerten, ist romantisch und schwärmerisch. Die Miss Julie Suite basiert auf Auszügen seiner zuletzt vollendeten, durch Strindbergs Tragödie inspirierte Oper. Mit der Fanfare for a joyful Occasion ehrt Alwyn James Blades, den begnadeten Schlagwerker.

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)