Detailinformationen

Molter: Concerto Pastorale G-Dur für Streicher & Bc
+Händel: Pastorale aus "Der Messias"
+Werner: Pastorella D-Dur für Orgel & Streicher
+Corelli: Concerto grosso fatto per la Notte di Natale op. 6
Nr. 8
+Torelli: Concerto a 4 in forma di Pastorale per il
Santissimo Natalo op. 8 Nr. 6
+Locatelli: Concerto grosso op. 1 Nr. 8 für Streichorchester
+Manfredini: Concerto grosso per il Santissimo Natale

  • Künstler: Neues Berliner Kammerorchester, Michael Erxleben
  • Label: Capriccio, DDD, 1992
  • Bestellnummer: 9842286
  • Erscheinungstermin: 12.9.2011
  1. 1 I. Larghetto Start
  2. 2 II. Aria I: A tempo giusto Start
  3. 3 II. Aria II: Lento e sempre piano Start
  4. 4 Ii. Aria Iii: Tempo De Menuetto - Larghetto Start
  5. 5 Messiah, Hwv 56, Part I: Pastoral Symphony, Pifa Start
  6. 6 I. Andante Start
  7. 7 Ii. Larghetto - Iii. Allegro Start
  8. 8 I. Vivace - Grave - II. Allegro Start
  9. 9 Iii. Adagio - Allegro - Adagio Start
  10. 10 IV. Vivace Start
  11. 11 V. Allegro - VI. Pastorale ad libitum: Largo Start
  12. 12 I. Grave - Vivace - Adagio - II. Largo Start
  13. 13 Iii. Vivace Start
  14. 14 I. Largo - Ii. Grave - Iii. Vivace - Iv. Grave Start
  15. 15 V. Largo andante Start
  16. 16 VI. Andante Start
  17. 17 Vii. Pastorale - Largo Andante Start
  18. 18 I. Pastorale: Largo Start
  19. 19 II. Largo Start
  20. 20 Iii. Allegro Start

Produktinfo

"Fatto per la notte di natale" ("Gemacht für die Nacht der Geburt") - so überschrieben zahlreiche italienische Komponisten des Barock jene Orchesterkonzerte, in denen eine Pastorale als Sinnbild einer intimen Hirtenmusik einen festen Platz einnahm. Obwohl die Vermutung nahe liegt, dass diese Pastoral- und Weihnachtsmusiken gerade in Rom eine besondere Pflegestätte gefunden hätten, lag die Heimat dieses Stils im norditalienischen Bologna, wo seit 1670 in der Basilika San Pedronio ein kleines, fest besoldetes Orchester unterhalten wurde, das an hohen kirchlichen Festtagen - durch Dilettanten und Musiker aus der Umgebung auf mehr als hundert Musiker verstärkt – für eine nicht vergleichbare Klangpracht sorgte.



JOHANN MELCHIOR MOLTER (1696-1765)
Concerto Pastorale G-Dur, für Streicher und Basso continuo

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL (1685-1709)
Der Messias

GREGOR JOSEPH WERNER (1693-1766)
Pastorella D-Dur für Orgel und Streicher

ARCANGELO CORELLI (1653-1713)
Concerto grosso fatto per la Notte si Natale op. 6 No. 8

GIUSEPPE TORELLI (1658-1709)
Concerto a 4 in forma di Pastorale per il Santissimo Natale
u. a.

Michael Erxleben, Violine I
Knut Zimmermann, Violine II
Hans-Peter Kirchberg, Orgel
Neues Berliner Kammerorchster – Michael Erxleben, Leitung

EUR 9,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)