Detailinformationen

Beethoven: Fidelio (Opernfilm mit Pöll, Rehfuß, Laszlo,
Wien SO, Lehmann / 1956);
+Janacek: Das schlaue Füchslein (Opernfilm mit Asmus,
Schob-Lipka, Enders, Orchester der Komischen Oper Berlin,
Neumann / 1965)
+Mozart: Don Giovanni (Melis, Barlow, Moulson, Orchester
der Komischen Oper Berlin, Kosler / 1966); Die Hochzeit des
Figaro (Kreyssig, Falewicz, Reinhardt-Kiss, Orchester der
Komischen Oper Berlin, Oberfrank / 1976)
+Verdi: Othello (Opernfilm mit Nocker, Noack, Bauer,
Schmoock, Orchester der Komischen Oper Berlin, Masur / 1969)
+Offenbach: Hoffmanns Erzählungen (Opernfilm mit Nocker,
Muszely, Asmus, Orchester der Komischen Oper Berlin,
Voigtmann / 1970); Ritter Blaubart (Opernfilm mit Nocker,
Schlemm, Enders, Orchester der Komischen Oper Berlin,
Voigtmann / 1973)
+Bonus: Originalhandschriften Walter Felsensteins;
Original-Bühnenbildentwürfe, Figurinen, Skizzen & Entwürfe;
Laufzeit:
1100 Min.

Sprache: Deutsch
Tonformat: stereo
Bild: 4:3 (NTSC)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Künstler: Alfred Poell, Heinz Rehfuß, Magda Laszlo, Ruth Schob-Lipka, György Melis, Klara Barlow, John Moulson, Uwe Kreyssig, Magdalena Falewicz, Ursula Reinhardt-Kiss, Christa Noack von Kamptz, Vladimir Bauer, Hanna Schmoock, Melitta Muszely, Rudolf Asmus, Hans Nocker, Anny Schlemm, Werner Enders, Wiener Symphoniker, Orchester der Komischen Oper Berlin, Vaclav Neumann, Zdenek Kosler, Geza Oberfrank, Kurt Masur, Karl-Fritz Voigtmann, Fritz Lehmann
  • Label: Arthaus
  • FSK ab 0 freigegeben
  • Bestellnummer: 6326781
  • Erscheinungstermin: 16.2.2009

Weitere Ausgaben von Walter Felsenstein-Edition

Filmausschnitte/Videotrailer

Produktinfo

Ein künstlerisches Vermächtnis für Generationen!
Walter Felsenstein (1901–1975), Begründer und Intendant der Komischen Oper Berlin, war einer der großen kreativen Theaterregisseure des 20. Jahrhunderts. Seine Bedeutung für die Wiederbelebung der Oper als theatralische Kunstform ist immens.
Das Schaffen dieses genialen Künstlers umfasste über 190 Inszenierungen und war den Werken, ihren Schöpfern, dem Ensemble und dem Publikum gleichermaßen verpflichtet. Diese einmalige Edition vereint 7 Opernfilme, die rare Dokumente und Zeugnisse der Theaterarbeit eines Mannes sind, der mit seinen legendären Inszenierungen ein internationales Publikum über Jahrzehnte faszinierte. Erstmals sind diese Filme in digitaler, aufwändig restaurierter Fassung wieder erlebbar. Die konsequente Arbeit Felsensteins an einer musikalisch-szenischen Bildsprache des Opernfilmes ist auch heute noch wegweisend. Staunend erfahren wir, wie klar, intensiv und wertvoll Oper im Film, Oper als Film ist. Ein künstlerisches Vermächtnis für Generationen!

EUR 89,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands