Detailinformationen

Bartok: Rumänische Volkstänze
+Hadjiev: Bulgarische Volkstänze
+Keller: Balkania
+Herkenhoff: Postkarten einer Rumänienreise

Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Ulrich Herkenhoff (Panflöte),RO München, Kamioka, Raudales
  • Label: Oehms, DDD, 2004
  • Bestellnummer: 5143753
  • Erscheinungstermin: 2.1.2006

Postkarten von einer Reise nach Rumänien

  1. 1 Postkarte aus Transsilvanien: Purata Start
  2. 2 Postkarte aus Oas: Joc din Oas Start
  3. 3 1. Postkarte aus Oltenia: Jocul Dianca Start
  4. 4 Postkarte aus Muntenia: Mai tii minte, mai draga Marie Start
  5. 5 2. Postkarte aus Oltenia: Briul Start

Rumänische Volkstänze Sz 68 (BB 76) Nr. 1-6 (bearb. für Panflöte und Orchester)

  1. 6 Joc cu bata (Stick dance) Start
  2. 7 Braul (Round dance) Start
  3. 8 Pe loc (Stamping dance) Start
  4. 9 Bucimeana (Dance from Bucium) Start
  5. 10 Poarga romaneasca (Rumänische Polka) Start
  6. 11 Maruntel: Allegro aus Bihar Start
  7. 12 Allegro vivace aus Torda Start
  1. 13 Balkania für Panflöte und Orchester Start

12 Bulgarische Tänze für Panflöte und Orchester

  1. 14 The blossoms of the tree Start
  2. 15 What is very dear to me Start
  3. 16 The Black Mustafa is lying in his bed Start
  4. 17 Freedom fighter Indje Vojvoda is calling Start
  5. 18 Who has bought you this belt? Start
  6. 19 The moon has risen Start
  7. 20 Do you have a headache, my son? Start
  8. 21 Beautiful Maria is well kown Start
  9. 22 The Black Zeko is coming out of the valley Start
  10. 23 The wooden bowl (Gadulka) Start
  11. 24 Dance of Panagjoriste Start
  12. 25 Dance of Vraca Start

Produktinfo

Balkan-Rhapsodie Nach zweieinhalb Jahrzehnten ist Ulrich Herkenhoff nun wieder dort angekommen, wo seine Reise einst begann: im Balkan, mit seiner reichen Musikkultur, seinen bis heute intakten Quellen echter Folklore – den vielleicht letzten in Europa. Als Vierzehn-jähriger war er diesem Phänomen erstmals begegnet, gänzlich unvorbereitet in einem Konzert. Seitdem hat ihn die balkanische Musik nicht mehr losgelassen, insbesondere die rumänische. Denn sie ist Dreh- und Angelpunkt jenes Instrumentes, das Herkenhoff inzwischen auf den Konzertpodien rund um den Globus präsentiert, auf Tonträgern, Filmsoundtracks, Symposien und Meisterkursen. Ohne die Musik des Balkan, dessen ist er sich sicher, gäbe es dieses Instrument nicht – zumindest nicht in der bestehenden Form.

EUR 16,99

EUR 15,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands