Detailinformationen

Clarke: Sonate für Viola & Klavier
+Vieuxtemps: Sonate für Viola & Klavier op. 36
+Brahms: Sonate für Viola & Klavier op. 120 Nr. 2

Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Tabea Zimmermann, Kirill Gerstein
  • Label: Myrios, DDD, 2009
  • Bestellnummer: 5120157
  • Erscheinungstermin: 17.9.2010

Sonate für Viola und Klavier

  1. 1 1. Impetuoso - Poco agitato Start
  2. 2 2. Vivace Start
  3. 3 3. Adagio - Allegro Start

Sonate für Viola und Klavier B-Dur op. 36

  1. 4 1. Maestoso - Allegro Start
  2. 5 2. Barcarolla Start
  3. 6 3. Finale: Scherzando Start

Sonate für Klarinette und Klavier Nr. 2 Es-Dur op. 120 Nr. 2 (für Viola und Klavier)

  1. 7 1. Allegro amabile Start
  2. 8 2. Allegro appassionato Start
  3. 9 3. Andante con moto Start

Produktinfo

Wunderschöne Viola-Sonaten
Nach dem großen Erfolg ihres Albums »SOLO« kehrte Echo Klassik 2010-Preisträgerin Tabea Zimmermann gemeinsam mit dem Pianisten Kirill Gerstein zurück ins Studio, um eine wunderschöne Auswahl an Sonaten für Viola und Klavier einzuspielen. Zu hören ist auch ihre neue Interpretation von Brahms’ op. 120 / 2.

Pressestimmen:


"Tabea Zimmermann ist eine der größten Musikerinnen unserer Zeit ..." The Observer

"Tabea Zimmermanns Klang ist von ausserordentlicher Schönheit, rund und leuchtend. Ihre Interpretation ist von seltener Präzision, ihre Musikalität von berührender Wärme. Mit Kirill Gerstein hat sie einen ebenso aussergewöhnlichen Musiker als Partner, dessen Spiel in jedem einzelnen Takt prickelt." Le Monde (FR)

"Prägend für die drei Aufnahmen ist Zimmermanns präzise, doch klanglich weit ausladende Artikulation, die vom Säuseln, ja Nuscheln über ein schönes Sotto voce und Parlando bis zu emphatischen Ausbrüchen reicht und die Musik in jedem Fall davor bewahrt, auch nur ansatzweise lapidar zu klingen." RONDO Magazin

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands