Detailinformationen

Brahms: Vier ernste Gesänge op. 121
+Sulek: Sonata "Vox Gabrieli"
+Lebedev: Concerto Nr. 1
+Schnyder: subZERO für Posaune, Klavier, Percussion & Violine
+Sandström: Song to Lotta

  • Künstler: Stefan Schulz, Aleksandar Ivic, Maria Schneider, Julian Sulzberger
  • Label: BIS, DDD, 2008
  • Bestellnummer: 6740158
  • Erscheinungstermin: 22.9.2010
  1. 1 Applaus Start

Vier ernste Gesänge op. 121

  1. 2 Nr. 1: Dennn es gehet dem Menschen wie dem Vieh Start
  2. 3 Nr. 2: Ich wandte mich und sahe an alle Start
  3. 4 Nr. 3: O Tod, wie bitter bist du Start
  4. 5 Nr. 4: Wenn ich mit Menschen- und Engelszungen redete Start
  1. 6 Sonate für Posaune und Klavier "Vox Gabrieli" (1973) Start
  2. 7 Konzert für Bassposaune (oder Tuba) und Klavier (1947) Start

Konzert Für Bassposaune "subzero" (1999) (Fassung Für Bassposaune, Klavier, Percussion Und Violine)

  1. 8 1. Subzero Start
  2. 9 2. Sama'i Thaqil Start
  3. 10 3. Zoom out Start
  1. 11 Applaus Start
  2. 12 Song to Lotta (1990) Start

Produktinfo

Seit 2002 ist Schulz Mitglied des Berliner Philharmonischen Orchesters und einer der führenden Baßposaunisten weltweit. Dies ist seine erste Solo-CD; ein Recital, das live bei einem Konzert im Kammermusiksaal der Philharmonie aufgenommen wurde. Das Programm wurde gezielt danach ausgesucht, die verschiedenen klanglichen und spieltechnischen Möglichkeiten der Baßposaune aufzuzeigen, insbesondere ihre hervorragende Eignung für die Wiedergabe liedhafter Musik. Und da passen Brahms‘ „Vier ernste Gesänge“ genauso gut wie der wunderbar einfache „Song to Lotta“ von Jan Sandström oder das Konzert „Subzero“ des New Yorker Saxophonisten und Komponisten Daniel Schnyder, das zum Jazz hin tendiert.

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands