Detailinformationen

Allerseelen; Schön sind, doch kalt die Himmelssterne; Die
Nacht; Ich trage meine Minne; Die Georgine; Ach Lieb, ich
muss nun scheiden; Mein Auge; Meinem Kinde; Muttertändelei;
All mein' Gedanken; Ständchen; Zueignung; Das Rosenband;
Wie sollten wir geheim sie halten; Du meines Herzens
Krönelein; Mein Herz ist stum; Befreit; Morgen; Cäcilie;
Wie erkenn ich mein Treulieb vor andern nun; Guten Morgen,
's ist Sankt Valentinstag; Sie trugen ihn auf der Bahre
bloss; Malven


  • Künstler: Soile Isokoski, Marita Viitasalo
  • Label: Ondine, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 1602788
  • Erscheinungstermin: 21.11.2011
  1. 1 8 Gedichte aus Letzte Blatter, Op. 10, TrV 141: No. 8. Allerseelen Start
  2. 2 6 Lieder aus Lotosblatter, Op. 19, TrV 152: No. 3. Schon sind, doch kalt die Himmelssterne Start
  3. 3 8 Gedichte aus Letzte Blatter, Op. 10, TrV 141: No. 3. Die Nacht (The Night) Start
  4. 4 5 Lieder, Op. 32, TrV 174: No. 1. Ich trage meine Minne Start
  5. 5 8 Gedichte aus Letzte Blatter, Op. 10, TrV 141: No. 4. Die Georgine Start
  6. 6 Schlichte Weisen, Op. 21, TrV 160: No. 3. Ach Lieb, ich muss nun scheiden Start
  7. 7 No. 4. Mein Auge Start
  8. 8 No. 3. Meinem Kinde Start
  9. 9 3 Gesange alterer deutscher Dichter, Op. 43, TrV 196: No. 2. Muttertandelei Start
  10. 10 Schlichte Weisen, Op. 21, TrV 160: No. 1. All' mein Gedanken, mein Herz und mein Sinn Start
  11. 11 6 Lieder, Op. 17, TrV 149: No. 2. Standchen Start
  12. 12 8 Gedichte aus Letzte Blatter, Op. 10, TrV 141: No. 1. Zueignung Start
  13. 13 4 Lieder, Op. 36, TrV 186: No. 1. Das Rosenband Start
  14. 14 6 Lieder aus Lotosblatter, Op. 19, TrV 152: No. 4. Wie sollten wir geheim sie halten Start
  15. 15 Schlichte Weisen, Op. 21, TrV 160: No. 2. Du meines Herzens Kronelein Start
  16. 16 6 Lieder aus Lotosblatter, Op. 19, TrV 152, No. 6. Mein Herz ist stumm, mein Herz ist kalt Start
  17. 17 5 Lieder, Op. 39, TrV 189: No. 4. Befreit Start
  18. 18 No. 4. Morgen Start
  19. 19 No. 2. Cacilie Start
  20. 20 No. 1. Wie erkenn' ich mein Treulieb vor andern nun? Start
  21. 21 No. 2. Guten Morgen, 's ist Sankt Valentinstag Start
  22. 22 No. 3. Sie trugen ihn auf der Bahre bloss Start
  23. 23 Malven (Mallows), TrV 297 Start

Produktinfo

Soile Isokoski, die für ihre erste Strauss-CD mehrere internationale Auszeichnungen erhielt präsentiert nun die zweite CD mit Liedern des Komponisten.

Die Musik von Richard Strauss gehört zu den Eckpfeilern von Soile Isokoskis Karriere als Sängerin, sowohl im Opernfach als auch auf der Konzertbühne. Die meisten Lieder dieses Albums sind von üppiger Romantik, darunter finden sich jedoch auch einige dunkle Seelenbilder wie Mein Herz ist stumm. Die aktivste Phase in seinem Liedschaffen hatte Richard Strauss bis 1906, danach schrieb er noch vereinzelt Lieder, doch nahmen seine Opern ihn sehr in Anspruch. Im November 1948, mit 84 Jahren, komponierte er noch ein Lied, Die Malven, das erst nach seinem Tode veröffentlicht wurde. Strauss widmete „diese letzte Rose“, die auch das letzte Lied auf der CD ist, seiner Lieblingssopranistin Maria Jeritza. Die Sängerin behielt das Manuskript, das erst nach ihrem Tode entdeckt wurde, immer in ihrem Besitz, und so erlebten Die Malven erst 1985 ihre erste öffentliche Aufführung. „Strauss hat seine Sängerinnen ganz offenkundig geliebt, denn seine Werke sind sehr sinnlich“, stellt Isokoski fest, und ihre wunderbare Stimme – tonrein, schlicht und voll Instrumentalität, die Strauss mit Sicherheit sehr geliebt hätte, passt ganz offenbar hervorragend zu seinen Liedern.



Allerseelen, Op. 10 / 8
Schön sind, doch kalt die Himmelssterne, Op. 19 / 3
Die Nacht, Op. 10 / 3
Ich trage meine Minne, Op. 32 / 1
Die Georgine, Op. 10 / 4
Ach Lieb, ich muss nun scheiden, Op. 21 / 3
Mein Auge, Op. 37 / 4
Meinem Kinde, Op. 37 / 3
Muttertändelei, Op. 43 / 2
All mein‘ Gedanken, Op. 21 / 1
Ständchen, Op. 17 / 2
u. a.

Soile, Isokoski, soprano
Marita Viitasalo, piano

Pressestimmen

FonoForum 03 / 12: "Isokoski gestaltet dies mit perlmuttfarbenem Timbre subtil, differenziert, geschmackvoll, wunderbar auf dem Atem phrasiert, vereinigt Textdeutlichkeit mit vorzüglicher musikalischer Linienbildung."

EUR 17,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands