Detailinformationen

+Sonate f. Violine solo op. 115

  • Künstler: Papavrami, Polish National RSO, Wit
  • Label: Naxos, DDD, 96
  • Bestellnummer: 7949717
  • Erscheinungstermin: 17.12.1996
  1. 1 Violin Concerto No. 1 in D major, Op. 19: I. Andantino: Andante assai Start
  2. 2 Violin Concerto No. 1 in D major, Op. 19: II. Scherzo: Vivacissimo Start
  3. 3 Violin Concerto No. 1 In D Major, Op. 19: Iii. Moderato - Allegro Moderato - Moderato - Piu Tranquillo Start
  4. 4 Violin Concerto No. 2 in G minor, Op. 63: I. Allegro moderato Start
  5. 5 Violin Concerto No. 2 in G minor, Op. 63: II. Andante assai - Allegretto - Andante assai Start
  6. 6 Violin Concerto No. 2 In G Minor, Op. 63: Iii. Allegro, Ben Marcato Start
  7. 7 Violin Sonata in D major, Op. 115: I. Moderato Start
  8. 8 Violin Sonata in D major, Op. 115: II. Theme and Variations Start
  9. 9 Violin Sonata In D Major, Op. 115: Iii. Con Brio - Allegro Precipitato - Tempo I - Allegro Precipitato Start

Pressestimmen

W. Wendel in stereoplay 5 / 97: "Papavrami erweist sich bei vorliegenden Werken wiederum als Interpret völlig eigenständigen Profils. Mit schlankem, modu- lationsfähigem Ton formt er seinen Part mit leuchtend- spannender Klarheit. Wo es sein muß, spielt er auch mit - zuweilen schneidendem - Witz und Sarkasmus; beides darf bei Prokofieff nicht fehlen. Dirigent Antoni Wit läßt sein Orchester ebenfalls sehr trans- parent erzählen. Im g-moll Konzert beschwört er im Kopfsatz "Peter und der Wolf"-nahe Stimmungen. Signifikant ist auch Wits Vermögen zu leise plaudern- dem, den musikalischen Faden weiterspinnendem Ent- spannen."

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)