• Salome Kammer - I'm a Stranger Here Myself
  • Rudi Spring
  • CD i **;

Detailinformationen

Lieder von Weill, Eisler, Spring
  • Künstler: Salome Kammer, Rudi Spring
  • Label: Capriccio, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 2920704
  • Erscheinungstermin: 4.2.2013

Happy End (Songspiel in 3 Akten) (Auszug)

  1. 1 Das Lied von der harten Nuss Start

Die Dreigroschenoper (Oper in 3 Akten) (Auszug)

  1. 2 Die Seeräuber-Jenny Start

Berliner Requiem (Kantate) (Auszug)

  1. 3 Die Ballade vom ertrunkenen Mädchen Start
  2. 4 Marterl Start

Happy End (Songspiel in 3 Akten) (Auszug)

  1. 5 Der Bilbao Song Start

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny (Oper in 3 Akten) (Auszug)

  1. 6 Denn wie man sich bettet Start

Die Dreigroschenoper (Oper in 3 Akten) (Auszug)

  1. 7 Der Barbarasong Start
  1. 8 Nanna's Lied Start
  2. 9 Und was bekam des Soldaten Weib? Start
  3. 10 Im Blumengarten Start
  4. 11 Der Kirschdieb Start
  5. 12 Der Pflaumenbaum Start
  6. 13 Vom Sprengen des Gartens Start
  7. 14 L'automne prussien (Die Buckow-Kantate) Start
  8. 15 Die haltbare Graugans Start

Brecht-Triptychon

  1. 16 Nr. 1 Der Sohn Start
  2. 17 Nr. 2 Finnisches Volkslied Start
  3. 18 Nr. 3 Die Weidenpfeife Start
  1. 19 Spruch 1939 Start
  2. 20 Über den Selbstmord Start
  3. 21 Die Flucht Start
  4. 22 Hotelzimmer 1942 Start
  5. 23 An den kleinen Radioapparat Start
  6. 24 Die Landschaft des Exils Start
  7. 25 Und es sind die finstern Zeiten Start

Hollywood-Elegien

  1. 26 Nr. 1 Unter den grünen Pfefferbäumen Start
  2. 27 Nr. 2 Die Stadt ist nach den Engeln benannt Start
  3. 28 Nr. 3 Jeden Morgen mein Brot zu verdienen Start
  4. 29 Nr. 4 Hollywood Start
  5. 30 Nr. 5 In den Hügeln wird Gold gefunden Start
  6. 31 Nr. 6 The rat men accused me Start
  7. 32 Nr. 7 I saw many friends Start
  8. 33 Nr. 8 Über die vier Städte Start
  1. 34 Das Vielleicht-Lied Start
  2. 35 Und ich werde nicht mehr sehen Start
  3. 36 Die Heimkehr Start

One Touch of Venus (Musical) (Auszug)

  1. 37 I'm a stranger here myself Start

Street Scene (Musical) (Auszug)

  1. 38 Tschaikowsky Start

Lady in the Dark (Musical) (Auszug)

  1. 39 Lonely house Start
  1. 40 Song of the Rhineland Start

Produktinfo

Die Komponisten Kurt Weill, Hanns Eisler und der Dichter Bert Brecht haben alle Faszinationen und Abgründe der Ferne und der Fremde durchlebt. Welch ein Glück muss es im Berlin der 1920er Jahre gewesen sein, als Weill und Brecht mit ihren Songs, die immer wieder von der Ferne, von der Fremde erzählten, so große Erfolge hatten. Sie haben damals einen unverwechselbaren Stil kreiert, der bis heute in seiner Mischung aus Popularmusik, höchster musikalischer Raffinesse und politischem Anspruch einmalig ist.

Salome Kammers Repertoire kann nicht in Sparten und Fächer eingeordnet werden. Es umfasst Avantgarde-Gesang und virtuose Stimmexperimente, klassisches Melodrama, Liederabende, Dada-Lyrik, Jazzgesang oder Broadwaysongs. Zahlreiche Werke der neuen Musik hat Salome Kammer international uraufgeführt.

Pressestimmen

,,Die Stücke Weills und Eislers sind für Salome Kammer, was man von der Vokalartistin erwartet: ein Catwalk der Rollen und Posen und Kunstlied-Brechungen, der verruchte und verrauchte Diseusentöne nicht meidet, der Vielfalt doppelbödiger Ausdrucksgesten aber stets das trefflich sitzende Klanggewand verpasst. Rudi Spring, mit seinem ,,Brecht-Triptychon" auch als Komponist vertreten, spielt dazu in superber Prägnanz den Klavierpart." (stereoplay, April 2013)

EUR 15,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)