Detailinformationen

  • Künstler: Deutsche Radio Philharmonie, Stanislaw Skrowaczewski
  • Label: Oehms, DDD, 2007
  • Bestellnummer: 1580257
  • Erscheinungstermin: 19.10.2007

Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 "Frühlingssinfonie"

  1. 1 1. Andante un poco maestoso - Allegro molto vivace Start
  2. 2 2. Larghetto Start
  3. 3 3. Scherzo (molto vivace) Start
  4. 4 4. Allegro animato e grazioso Start

Sinfonie Nr. 4 d-moll op. 120

  1. 5 1. Ziemlich langsam - Lebhaft Start
  2. 6 Romanze: Ziemlich langsam Start
  3. 7 Scherzo: Lebhaft Start
  4. 8 Langsam - lebhaft Start

Produktinfo

Neue Zeiten für eine alte Partnerschaft
Ein internationaler Triumph bei Kritik und Publikum für Stanislaw Skrowaczewskis Saarbrücker Gesamtaufnahme der Beethoven-Sinfonien war die Antwort auf die Frage von Skeptikern, wozu man überhaupt noch eine neue Version des am häufigsten eingespielten Sinfonienzyklus brauche. Vorher schon hatten die Bruckner-Einspielungen der Partnerschaft der Saarbrückener mit dem in Polen geborenen und jetzt in den USA lebenden Dirigenten einen fast legendären Charakter verliehen. Nach dem kürzlich erfolgten Zusammenschluss des Rundfunk-Sinfonieorchesters Saarbücken mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Kaiserslautern zur neuen Deutschen Radio Philharmonie wird die altbewährte Zusammenarbeit mit Stanislaw Skrowaczewski mit der Gesamteinspielung der Sinfonien Robert Schumanns fortgesetzt. Der hier vorgestellte erste Teil vereint zwar mit der 1. und der 4. Sinfonie scheinbar die Eckpunkte von Schumanns sinfonischem Œuvre. Eine erste Version der vierten Sinfonie ist allerdings bereits 1841, nur wenige Monate nach der Komposition der ersten Sinfonie entstanden, während Schumann in einem wahren Schaffensrausch auch erste Skizzen zu seinem Klavierkonzert anfertigte.

Pressestimmen

Hifi & Records 01 / 08: "Die Tempi halten erstaunlich zusammen, während die Ecksätze zum Teil atemberaubend ausgeführt werden. Die Vierte besitzt ähnliche Qualitäten. Selten hörte ich den 1.Satz mit den entgegen der Partitur zurückgenommenen Hörnern so unheimlich, selten wurde die Überleitung zum 4. Satz so fassungslos zelebiert."

EUR 13,99

EUR 12,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)