Detailinformationen

(Eine Produktion der Metropolitan Opera New York,
Regie: Jürgen Flimm)
Laufzeit:
106 Minuten

Tonformat: stereo/DTS 5.1
Bild: Widescreen (NTSC)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Künstler: Karita Mattila, Juha Uusitalo, Joseph Kaiser, Ildiko Komlosi, Metropolitan Opera Orchestra, Patrick Summers
  • Label: Sony, 2008
  • FSK ab 12 freigegeben
  • Bestellnummer: 1241466
  • Erscheinungstermin: 11.2.2011

Filmausschnitte/Videotrailer

Videoauswahl
  1. 1 Vorspann

Salome op. 54 (Oper in 1 Akt) (Gesamtaufnahme)

  1. 2 Wie schön ist die Prinzessin Salome heute Nacht!
  2. 3 Nach mir wird Einer kommen, der ist stärker als ich
  3. 4 Ich will nicht bleiben, ich kann nicht bleiben
  4. 5 Siehe, der Herr ist gekommen, der Menschen Sohn ist nahe
  5. 6 Du wirst das für mich tun, Narraboth, nicht wahr?
  6. 7 Wo ist er, dessen Sündenbecher jetzt voll ist?
  7. 8 Er ist schrecklich, er ist wirklich schrecklich
  8. 9 Jochanaan! Ich bin verliebt in deinen Leib, Jochanaan!
  9. 10 Niemals, Tochter Babylons, Tochter Sodoms
  10. 11 Geh, such ihn. Such ihn!
  11. 12 Zwischenspiel
  12. 13 Wo ist Salome? Wo ist die Prinzessin?
  13. 14 Salome, komm, trink Wein mit mir, einen köstlichen Wein
  14. 15 Ich sage dir, du hast Angst vor ihm
  15. 16 Siehe, der Tag ist nahe, der Tag des Herrn
  16. 17 Tanz für mich, Salome
  17. 18 Salomes Tanz
  18. 19 Ah! Herrlich! Wundervoll, wundervoll!
  19. 20 Der Kopf eines Mannes, der vom Rumpf getrennt ist
  20. 21 Salome, bedenk, was du tun willst
  21. 22 Man soll ihr geben, was sie verlangt
  22. 23 Es ist kein Laut zu vernehmen
  23. 24 Ah! Du wolltest mich nicht deinen Mund küssen lassen
  24. 25 Sie ist ein Ungeheuer, deine Tochter
  25. 26 Ah! Ich habe deinen Mund geküsst, Jochanaan
  1. 27 Applaus und Abspann

Produktinfo

Salome von Richard Strauss mit Karita Mattila in der Titelrolle, Juha Uusitalo (Jochanaan), Joseph Kaiser (Narraboth) und Ildiko Komlosi (Herodias) in einer Inszenierung von Jürgen Flimm machte an der New York Metropolitan Opera vor allem durch die überragende Leistung von Karita Mattila Furore: ihre Interpretation der Salome mit "orgiastischer vokaler Intensität" und "unerschrockenem romantischen Verlangen" (New York Times vom 24.09.2008) sorgte für Publikumsjubel und begeisterte Kritiken.

Der vorliegende Mitschnitt stammt vom 11. Oktober 2008 und dokumentiert die hochgelobte Produktion.

Rezensionen


,,Stehende Ovationen schon wenige Sekunden nach dem Schlusston drücken aus, wie sehr Karita Mattila mit der Salome das Publikum der New Yorker Metropolitan Opera in ihren Bann gezogen hatte. Auch wenn sich am Bildschirm die Akzente verschieben und man ,,Dinge" sieht, die im weiten Raum des Theaters zugunsten der unmittelbaren Wirkung der unverfälschten Klänge verloren gehen, transportiert die DVD eine unter die Haut gehende Darbietung." (Das Opernglas, Mai 2011)

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands