Detailinformationen

Ständchen; Herr Lenz; Ich liebe dich; Freundliche Vision;
Befreit; 4 Lieder op. 27; Lieder op. 10; 6 Lieder op. 19

  • Künstler: Daniel Behle, Oliver Schnyder
  • Label: Capriccio, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 1961560
  • Erscheinungstermin: 6.2.2012
  1. 1 Ständchen op. 17 Nr. 2 (Mach auf, mach auf, doch leise, mein Kind) Start
  2. 2 Herr Lenz op. 37 Nr. 5 (Herr Lenz springt heute durch die Stadt) Start
  3. 3 Ich liebe dich op. 37 Nr. 2 (Vier adlige Rosse voran unserm Wagen) Start
  4. 4 Freundliche Vision op. 48 Nr. 1 (Nicht im Schlafe hab ich das gertäumt) Start

Lieder op. 27 Nr. 1-4

  1. 5 Nr. 1: Ruhe meine Seele (Nicht ein Lüftchen regt sich leise) Start
  2. 6 Nr. 2: Cäcilie (Wenn Du es wüsstest) Start
  3. 7 Nr. 3: Heimliche Aufforderung (Auf, hebe die funkelnde Schale empor) Start
  4. 8 Nr. 4: Morgen (Und morgen wird die Sonne wieder scheinen) Start

Lieder op. 10 Nr. 1-8 (nach Hermann von Gilm: Letzte Blätter)

  1. 9 Nr. 1: Zueignung (Ja, du weißt es, teure Seele) Start
  2. 10 Nr. 2: Nichts (Nennen soll ich, sagt ihr) Start
  3. 11 Nr. 3: Die Nacht (Aus dem Walde tritt die Nacht) Start
  4. 12 Nr. 4: Die Georgine (Warum so spät erst, Georgine?) Start
  5. 13 Nr. 5: Geduld (Geduld, sagst du) Start
  6. 14 Nr. 6: Die Verschwiegenen (Ich habe wohl, es sei hier laut) Start
  7. 15 Nr. 7: Die Zeitlose (Auf frisch gemähtem Weideplatz) Start
  8. 16 Nr. 8: Allerseelen (Stell auf den Tisch die duftenden Reseden) Start

Lieder op. 19 Nr. 1-6 (nach A. F. von Schack: Lotosblätter)

  1. 17 Nr. 1: Wozu njoch, Mädchen, soll es frommen (Wozu noch, Mädchen, soll es frommen) Start
  2. 18 Nr. 2: Breit' über mein Haupt (Breit' über mein Haupt dein schwarzes Haar) Start
  3. 19 Nr. 3: Schön sind, doch kalt die Himmelssterne (Schön sind, doch kalt die Himmelssterne) Start
  4. 20 Nr. 4: Wie sollten wir geheim sie halten (Wie sollten wir geheim die halten) Start
  5. 21 Nr. 5: Hoffen und wieder verzagen (Hoffen und wieder verzagen) Start
  6. 22 Nr. 6: Mein Herz ist stumm, mein Herz ist kalt Start
  1. 23 Befreit op. 39 Nr. 4 (Du wirst nicht weinen) Start

Pressestimmen

,,Seine (Behles) ausgesprochen jünglingshafte Tenorstimme, die ihn auch Schuberts „Hirt auf dem Felsen“ problemlos interpretieren lässt, kommt nicht nur dem einleitenden „Ständchen“ zugute, sondern bewahrt die Strauss-Lieder insgesamt vor gefährlicher Saccharin-Übersättigung. Nicht zuletzt in diesem Zusammenhang wirkt Oliver Schnyders delikates Klavierspiel überaus vorteilhaft." (FonoForum, Mai 2012)

EUR 15,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands