Detailinformationen

Dieupart: Suite Nr. 6 f-moll für Oboe & Bc
+Veracini: Sonate Nr. 9 g-moll
+Blavet: Sonaten Nr. 2 & 3 (h-moll & e-moll)
+Vivaldi: Sonaten RV 28 & 53

  • Künstler: Ramon Ortega Quero (Oboe),Luise Buchberger (Cello), Peter Kofler (Cembalo)
  • Label: SoloMusica, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 4300787
  • Erscheinungstermin: 18.10.2010
  1. 1 I. Ouverture Start
  2. 2 II. Allemande Start
  3. 3 Iii. Courante Start
  4. 4 IV. Sarabande Start
  5. 5 V. Gavotte Start
  6. 6 VI. Menuett Start
  7. 7 Vii. Gigue Start
  8. 8 I. Adagio Start
  9. 9 II. Allegro Start
  10. 10 Iii. Largo Start
  11. 11 IV. Allegro Start
  12. 12 I. Vivace Start
  13. 13 II. Largo poco andante Start
  14. 14 Iii. Allegro Start
  15. 15 I. Cantabile Start
  16. 16 II. Andante Start
  17. 17 Iii. Adagio Start
  18. 18 IV. Allegro, ma affetuoso Start
  19. 19 I. Andante spicato Start
  20. 20 II. Allegro Start
  21. 21 Iii. Minuetto Start
  22. 22 I. Adagio Start
  23. 23 II. Allegro Start
  24. 24 Iii. Andante Start
  25. 25 IV. Allegro Start

Produktinfo

"Ich habe dieses Programm wegen meiner Liebe zur barocken Musik aufgenommen. Als ich die Möglichkeit bekam diese CD aufzunehmen, versuchte ich, meine Lieblingsstücke des französischen und italienischen Repertoire herauszufinden. Wir nahmen drei italienische Sonatas und drei französische Stücke auf, um die Ähnlichkeiten und die Unterschiede zwischen den verschiedenen musikalischen Richtungen aufzuzeigen. In jener Zeit reisten Musiker bereits durch Europa, um nach neuen Stil-Einflüssen zu suchen, und sich diese anzueignen und weiter zu vervollständigen. Alle sechs Stücke sind perfekte Beispiele des französischen und italienischen Stils, mit ihren Besonderheiten aber auch ihrem gemeinsamen Ursprung.”

Seit Frühjahr 2008 hat Ramón Ortega Quero die Stelle des Solo-Oboisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks unter Chefdirigent Mariss Jansons inne.

Nominiert durch die Elbphilharmonie Hamburg, das Festspielhaus Baden-Baden und die Kölner Philharmonie wird er in der Saison 2010 / 11 in der europaweiten "Rising Stars"-Serie vertreten sein und u. a. im Musikverein Wien, im Palais des Beaux Arts Brüssel, dem Concertgebouw Amsterdam, der Wigmore Hall in London, der Kölner Philharmonie und der Laeiszhalle Hamburg zu Gast sein.

EUR 19,99

-70%

EUR 5,99*

Artikel am Lager