Detailinformationen

(Eine Aufnahme aus dem Teatro di San Carlo;Regie: Maurizio
Scaparro)

Laufzeit: 78 Min.
Tonformat: stereo/Dolby Surround Sound 5.1/DTS 5.1
Bild: 16:9 (NTSC)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Künstler: Ildiko Komlosi, Sung Kyu Park, Cinzia De Mola, Marco di Felice, Teatro di San Carlo Orchestra, Zhang Jiemin
  • Label: Arthaus, 2007
  • FSK ab 0 freigegeben
  • Bestellnummer: 2795871
  • Erscheinungstermin: 16.7.2012

Weitere Ausgaben von Cavalleria Rusticana

  1. 1 Vorspann

Cavalleria rusticana (Oper in 1 Akt) (Gesamtaufnahme)

  1. 2 Prelude
  2. 3 O Lola ch'ai di latti la cammisa
  3. 4 Gli aranci olezzano
  4. 5 Largo
  5. 6 Dite, mamma Lucia
  6. 7 Il cavallo scalpita
  7. 8 Beato voi, compar Alfio
  8. 9 Regina coeli laetare
  9. 10 Inneggiamo, il Signor non è morto
  10. 11 Voi lo sapete, o mamma
  11. 12 Tu qui, Santuzza?
  12. 13 Fior di giaggiolo
  13. 14 Ah! Lo vedi
  14. 15 Oh! Il Signore vi manda
  15. 16 Comare Santa
  16. 17 Intermezzo
  17. 18 A casa, a casa, amici
  18. 19 Viva il vino spumeggiante
  19. 20 A voi tutti salute
  20. 21 Mamma, quel vino è generoso
  1. 22 Abspann
  2. 23 Hinter den Kulissen

Produktinfo

Das One-Hit-Wonder ist durchaus kein Phänomen der modernen Popmusik, auch die Operngeschichte ist voll davon. Pietro Mascagni verdankt es dem sensationellen Uraufführungserfolg seines Einakters Cavalleria rusticana, dass sein Name der Musikwelt erhalten blieb. Die Oper, die der junge Mascagni 1889 anlässlich eines Kompositionswettbewerbes des Musikverlegers Sonzogno schrieb, wurde zu einem weltweit gespielten Opernschlager, an dessen Erfolg der Komponist leider nie mehr recht anknüpfen konnte. Dennoch: Cavalleria rusticana wurde auch zur Basis einer musikdramatischen Neuorientierung, die nicht mehr Mythen in das Zentrum der Handlung stellte, sondern das Leben des kleinen, einfachen Mannes fokussierte. In der Inszenierung von Maurizio Scaparro hat die Handlung das Opernhaus verlassen und findet auf der Freiluftbühne der sagenumwobenen römischen Thermen von Baia statt. Doch Scaparro hat sich durch diese großartige Kulisse nicht verleiten lassen, den Blick für das Wesentliche zu verlieren. Diese Cavalleria hat bei aller Opulenz immer noch die für diese Oper so wichtige intensive Dichte und aufregende Schärfe eines Kammerspiels.

EUR 29,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands