Detailinformationen

Lieder & Lautensolos von John Dowland & Henry Purcell

  • Künstler: Emma Kirkby, Jakob Lindberg
  • Label: BIS, DDD, 2008
  • Bestellnummer: 4972357
  • Erscheinungstermin: 22.12.2010

A Pilgrimes Solace (Auszug)

  1. 1 Disdan me still Start

The Third Book of Songs Nr. 1-21 (Auszug)

  1. 2 Lend your ears to my sorrow Start

The First Book of Songs Nr. 1-21 (Auszug)

  1. 3 Come, heavy sleep Start
  1. 4 Preludium Start
  2. 5 The Earl of Essex his Galliard Start

The Second Book of Songs Nr. 1-22 (Auszug)

  1. 6 A shepherd in a shade Start

The Third Book of Songs Nr. 1-21 (Auszug)

  1. 7 By a fountain where I lay Start

The First Book of Songs Nr. 1-21 (Auszug)

  1. 8 Away with these self-loving lads Start
  1. 9 Lachrimae Start
  2. 10 Tarleton's Resurrection Start

A Pilgrimes Solace (Auszug)

  1. 11 If that a sinner's sighs Start
  1. 12 Fantasie Start

The Second Book of Songs Nr. 1-22 (Auszug)

  1. 13 Toss not my soul Start
  1. 14 In Darkness let me dwell (A musical Banquet) Start
  2. 15 She loves and she confesses too Start

The Indian Queen Z 630 (Oper in 5 Akten) (Auszug)

  1. 16 They tell us that you mighty powers above Start
  1. 17 Trumpet Tune Start

Dido and Aeneas Z 626 (Oper in 3 Akten) (Auszug)

  1. 18 Echo dance of the furies Start

Dido and Aeneas Z 626 (Oper in 3 Akten) (Auszug)

  1. 19 The Grove (Ritornello) Start
  1. 20 Fly swift, ye Hours Z 369 Start

Bonduca or The British Heroine Z 574 (Auszug)

  1. 21 Oh lead me to some peaceful gloom Start
  1. 22 What a sad fate is mine Start
  2. 23 A new Irish Tune (Lilliburlero) Z 646 Start
  3. 24 A new scotch tune Start
  4. 25 Hornpipe Start
  5. 26 A new ground Start
  6. 27 Mad Bess of Bedlam Z 370 (From silent Shades) Start

Oedipus Z 593 (Oper) (Auszug)

  1. 28 Music for a while Start

Produktinfo

Um 1600 erhielt John Dowland ein musikalisches Geschenk: eine Pavane aus der Feder seines Schutzherrn Moritz Landgraf von Hessen zu Ehren des „englischen Orpheus“. Hundert Jahre später erschien posthum eine Sammlung von Liedern Henry Purcells unter dem Titel „Orpheus Britannicus“. Und auch, wenn da nun wiederum 300 Jahre dazwischen liegen, ist der Mythos doch immer noch greifbar. Diese beiden Giganten der englischen Liedkomposition vermögen es bis heute, mit ihren Schöpfungen zu rühren – sowohl zu Tränen wie zum ausgelassenen Tanz, wie Emma Kirkby in ihrem Kommentar schreibt. Und so durchmisst sie in ihrem Programm auch das ganze Spektrum der Emotion von Melancholie und Verzweiflung über finstere Dramtik bis zur Freude.

Pressestimmen

FonoForum 07 / 11: "Natürlich singt sie mit souveräner Abgeklärtheit, und in Purcells "Oh lead me to some peaceful gloom" verfügt sie über Deklamationsraffinessen, die diese schlichte Musik zu einem musikdramatischen Ereignis machen. Das Lautenspiel von Jakob Lindberg hingegen ist ein Ereignis. Er benutzt ein Instrument aus dem Jahr 1590, wahrscheinlich die älteste spielbare Laute. Der Klang ist rund und volltönend, und Lindberg setzt die Töne mit der Präzision und Virtuosität eines Cembalisten. Nur klingt es viel schöner."

EUR 19,99*

versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands