• Musik für 2 Barocklauten
  • CD i **;

Detailinformationen

Weiss: Lautensuite d-moll; Duett G-Dur +Corigniani: Concerto B-Dur +Telemann: Harlequinade; Le Ris; Combattans
  • Künstler: Toyohiko & Miki Satoh
  • Label: CarpeDiem, DDD, 2008
  • Bestellnummer: 1046787
  • Erscheinungstermin: 10.1.2014

Suite für 2 Lauten d-moll

  1. 1 1. Un poco andante Start
  2. 2 2. La badinage Start
  3. 3 3. Le sicilien Start
  4. 4 4. Menuet Start
  5. 5 5. Gigue Start

Konzert für 2 Lauten B-Dur

  1. 6 1. Introduzione Start
  2. 7 2. Adagio Start
  3. 8 3. Allegretto Start
  4. 9 4. Fuga: Allabreve Start
  1. 10 Duett für 2 Lauten G-Dur Start

Partie B-Dur Twv 39,1 (Polonoise) (Auszug)

  1. 11 Harlequinade Start
  2. 12 Le ris Start
  3. 13 Combattans Start

Produktinfo

Im 16. Jahrhundert entstanden in Spanien, den Niederlanden und Deutschland eine große Anzahl von Lautenduos und in England kann man von dieser Epoche geradezu als dem Goldenen Zeitalter der Lautenduos sprechen. Im 17. Jahrhundert kam anstatt der Renaissance-Stimmung die barocke Laute in Französischer Stimmung auf, doch es gibt so gut wie keine Werke für zwei Lauten. In gewissem Umfang erfuhr die Gattung im 18. Jahrhundert zwar eine Wiederbelebung, doch viele Kompositionen sind nicht vollständig erhalten oder von minderwertiger Qualität.

Für die vorliegende CD hat der in Japan geborene und auf alte Musik spezialisierte Lautenist Toyohiko Satoh einige Duos von ausnehmend großer Schönheit und hoher Qualität ausgewählt und mit seiner Tochter eingespielt.

Es gibt nicht viele Aufnahmen von Barocklautenduos, was an der Besaitung mit metallumsponnenen Nylonsaiten liegt, die im Bassbereich durch unterschiedliche Ausklingzeiten für ein Frequenzwirrwarr sorgen würden. Alle Werke auf dieser CD wurden daher auf echten Dar msaiten gespielt.

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands