Detailinformationen

("Noch eine Stunde laßt mich hier verweilen, im
Sonnenschein. Mit Blumen Lust und Gram des Lebens teilen im
Sonnenschein").
Schubert: Der Taucher D. 77
+Reutter: 3 Gesänge nach Gedichten von Hölderlin op. 56
+Wolf: 7 Mörike-Lieder
+Strauss: 3 Rückert-Lieder op. 87

  • Künstler: Michael Volle, Helmut Deutsch
  • Label: Oehms, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 4935967
  • Erscheinungstermin: 20.5.2011
  1. 1 Der Taucher (Wer wagt es, Rittersmann oder Knapp) D 77 Start

Lieder op. 67 (3 Lieder nach Friedrich Hölderlin)

  1. 2 Nr. 1: An die Parzen Start
  2. 3 Nr. 2: Hälfte des Lebens Start
  3. 4 Nr. 3: Abendphantasie Start
  1. 5 Auf einer Wanderung (In ein freundliches Städtchen tret ich ein) (Mörike) Start
  2. 6 Lied eines Verliebten (In aller Frühe) (Mörike) Start
  3. 7 An die Geliebte (Wenn ich, von deinem Anschaun) (Mörike) Start
  4. 8 Begegnung (Was doch heut nacht ein Sturm gewesen) (Mörike) Start
  5. 9 Bei einer Trauung (Vor lauter hochadligen Zeugen) (Mörike) Start
  6. 10 Storchenbotschaft (Des Schäfers sein Haus und das steht auf zwei Rad) (Mörike) Start
  7. 11 Zur Warnung (Einmal nach einer lustigen Nacht) (Mörike) Start

Lieder op. 87 Nr. 1-4 (nach Friedrich Rückert) (Auszug)

  1. 12 Vom künftigen Alter Start
  2. 13 Und dann nicht mehr Start
  3. 14 Im Sonnenschein Start
  1. 15 Abschied (Unangeklopft ein Herr tritt abends bei mir ein) (Mörike) Start

Lieder op. 19 Nr. 1-6 (nach A. F. von Schack: Lotosblätter) (Auszug)

  1. 16 Nr. 2: Breit' über mein Haupt dein schwarzes Haar Start
  1. 17 Wandrers Nachtlied I (Der du von dem Himmel bist) op. 4 Nr. 3 D 224 Start

Pressestimmen

FonoForum 08 / 11: "In Volles Recital finden sich die "Drei Gesänge nach Hölderlin", welche mit ihrer gelegentlichen Hinwendung zu romantisierenden Klangformulierungen einen Zugang nicht schwer machen. Hölderlins "hohe" Sprache freilich will erschlossen sein. Ein Interpret hat sich auf Emphase einzustellen, ohne expressiv zu übertreiben. Volle gelingt diese Gratwanderung überlegen. Bei Hugo Wolfs "Storchenbotschaft" und "Abschied" lässt er an theatra lischen Effekten zwar nichts aus, doch meidet er peinliche Übertreibungen. Außerdem beweist etwa "Bei einer Trauung", dass er große Wirkung auch mit dezenteren rhetorischen Mitteln zu erzielen versteht. Das subtile Spiel von Helmut Deutsch ist freilich ein Klangteppich, über den sich wunderbar schreiten lässt. Gleiches gilt für die Rückert- Lieder von Richard Strauss."

EUR 13,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)