Detailinformationen

+Präludium für Violine & Klavier

  • Künstler: Carlos Damas, Anna Tomasik
  • Label: Naxos, DDD, 2009
  • Bestellnummer: 9888004
  • Erscheinungstermin: 3.10.2011
  1. 1 Violin Sonata No. 1: I. Andantino non troppo moderato Start
  2. 2 Violin Sonata No. 1: II. Allegretto giocoso Start
  3. 3 Violin Sonata No. 1: Iii. Adagio Molto Start
  4. 4 Violin Sonata No. 1: IV. Allegro con fuoco Start
  5. 5 Violin Sonata No. 2: I. Allegretto Start
  6. 6 Violin Sonata No. 2: II. Molto vivace Start
  7. 7 Violin Sonata No. 2: Iii. Andantino Start
  8. 8 Violin Sonata No. 2: IV. Allegro Start
  9. 9 Prelude for Violin and Piano Start

Produktinfo

Einer der vollendetsten und einflussreichsten portugiesischen Komponisten des 20. Jahrhunderts transportierte mit seiner Violinsonate Nr. 1 den Einfluss César Francks in seine Heimat Lissabon, um mit der Harmoniesprache dieses Werkes unter den Konservativen erst einmal Anstoß zu erregen. Der verträumte Melodiefluss der Ersten Sonate und auch seines wundervollen Preludes stehen im Kontrast zur neoklassischen Klarheit der Zweiten Sonate, die in der zweiten kreativen Phase des Komponisten entstand. Die Vier Sinfonien von Freitas Branco sowie weitere seiner Orchesterwerke wurden bereits in einer NAXOS-Serie veröffentlicht und fanden großen Anklang bei Publikum und Kritik.



Violin Sonata No. 1 (1907)
I Andantino non troppo moderato
II Allegretto giocoso
III Adagio molto
IV Allegro con fuoco

Violin Sonata No. 2 (1938)
I Allegretto
II Molto vivace
III Andantino
IV Allegro
Prélude for Violin and Piano (1910)

Carlos Damas, violin
Anna Tomasik, piano

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands