Detailinformationen

+Vathek (Symphonische Dichtung)

  • Künstler: RTE National SO, Alvaro Cassuto
  • Label: Naxos, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 4981392
  • Erscheinungstermin: 29.11.2010
  1. 1 Symphony No. 4: I. Andante Start
  2. 2 Symphony No. 4: II. Adagio Start
  3. 3 Symphony No. 4: Iii. Allegro Vivace Start
  4. 4 Symphony No. 4: IV. Allegro Start
  5. 5 Vathek: I. Introduction Start
  6. 6 Vathek: II. Theme Start
  7. 7 Vathek: Iii. Prologue Start
  8. 8 Vathek: IV. Variation I: Festin Eternal Start
  9. 9 Vathek: V. Variation II: Temple de la Melodie Start
  10. 10 Vathek: Vi. Variation Iii: Delices Des Yeux Start
  11. 11 Vathek: Vii. Variation Iv: Palais Des Parfums Start
  12. 12 Vathek: Viii. Variation V: Reduit De La Joie Start
  13. 13 Vathek: IX. Epilogue Start

Produktinfo

Die vierte und letzte Folge der überaus erfolgreichen Naxos-Serie mit Orchestermusik des portugiesischen Komponisten Luis de Freitas Branco kombiniert seine wundervolle sinfonische Dichtung Vathek mit seiner Vierten und letzten Sinfonie. Bei der literarischen Vorlage, die de Freitas Branco für seinen Vathek nutzte, handelt es sich um den gleichnamigen Roman von William Beckford über den neunten Kalifen Vathek, der einen Pakt mit dem Teufel schließt, um die ultimative Macht zu erreichen. In seiner meisterhaften Vierten Sinfonie kombiniert de Freitas Branco neoklassische Elemente mit der Reichhaltigkeit der Romantik. Álvaro Cassuto, Portugals bester lebender Dirigent, gilt als Autorität für die Interpretation Klassischer Musik seiner Heimat.

Rezensionen


“Ein wirkliches Meisterwerk!” (SupersonicPizzicato)

EUR 7,99

-12%

EUR 6,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)