Detailinformationen

  • Künstler: Andres Cardenes (Violine),Jeffrey Turner (Kontrabass), Pittsburgh Sinfonietta, Andres Cardenes, Lawrence Loh
  • Label: Naxos, DDD, 2008/2009
  • Bestellnummer: 3081475
  • Erscheinungstermin: 28.2.2011
  1. 1 Caprichos No. 2: I. Samba Start
  2. 2 Caprichos No. 2: II. Tango Start
  3. 3 Caprichos No. 2: Iii. Jarabe Start
  4. 4 Caprichos No. 4, "Quasi Jazz": I. Tan-ta Ta, Tan-ta Ta Start
  5. 5 Caprichos No. 4, "Quasi Jazz": II. Down, down, down Start
  6. 6 Caprichos No. 4, "quasi Jazz": Iii. Entierro (Funeral) Start
  7. 7 Caprichos No. 4, "Quasi Jazz": IV. Swing and Swing Start
  8. 8 Caprichos No. 3, "Homenaje a las Brigadas Internacionales": I. En la plaza de mi pueblo (In my town square) Start
  9. 9 Caprichos No. 3, "Homenaje a las Brigadas Internacionales": II. In memoriam Start
  10. 10 Caprichos No. 3, "homenaje A Las Brigadas Internacionales": Iii. Si Me Quieres Escribir (If You Would Like To Write To M Start
  11. 11 Caprichos No. 3, "Homenaje a las Brigadas Internacionales": IV. Lamento (Lament) Start
  12. 12 Caprichos No. 3, "Homenaje a las Brigadas Internacionales": V. Jota Start

Produktinfo

Leonardo Balada Capriccios sind eine Sammlung von Kompositionen in Suite-Form. Nr. 2 für Solovioline, Streicher und Harfe fasst drei lateinamerikanische Tänze zusammen, die Balada in modernistischer Weise präsentiert. Der Spanische Bürgerkrieg ist das zentrale Thema im Capriccio Nr. 3, mit dem Balada in fünf kurzen Stücken der aus Freiwilligen bestehenden Internationalen Truppe ein musikalisches Denkmal setzt. Wie vielseitig Baladas Ideen sind, zeigt auch Capricco Nr. 5, in dem er Bezüge zum Jazz mit Harmonien aus der Avantgarde und aleatorischen Elementen mischt.

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)