Detailinformationen

*** Mit Oehms-Katalog 2012
  • Künstler: Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, Stanislaw Skrowaczewski
  • Label: Oehms, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 3159594
  • Erscheinungstermin: 8.10.2012

Disk 1 von 2

Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

  1. 1 1. Allegro non troppo Start
  2. 2 2. Adagio non troppo Start
  3. 3 3. Allegretto grazioso quasi andantino Start
  4. 4 4. Allegro con spirito Start

Disk 2 von 2

Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90

  1. 1 1. Allegro con brio Start
  2. 2 2. Andante Start
  3. 3 3. Poco allegretto Start
  4. 4 4. Allegro Start

Produktinfo

Stanislaw Skrowaczewski ist als Komponist und als Dirigent erfolgreich. 1946 wurde er Direktor der Philharmonie Breslau. Der erste Platz beim Internationalen Dirigentenwettbewerb in Rom sorgte 1956 für den internationalen Durchbruch. 1958 lud ihn George Szell ein, für einige Wochen das Cleveland Orchestra zu dirigieren. Skrowaczewski wurde 1960 Chefdirigent des Minneapolis Symphony Orchestra und blieb dort 19 Jahre lang. Ende 1994 wurde er zum ersten Gastdirigenten des Rundfunk-Sinfonieorchesters Saarbrücken ernannt, mit dem ihn seit vielen Jahren eine enge Zusammenarbeit verbindet.

Oehms-Classics ist stolz über den Umfang der Aufnahmen und freut sich, den Brahms-Zyklus mit der zweiten und dritten Sinfonie fortsetzen zu können.

EUR 26,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands