Detailinformationen

  • Künstler: Hrachuhi Bassenz, Stefanie Iranyi, Robert Sellier, Jochen Kupfer, Simon Mayr Chorus & Ensemble, Franz Hauk
  • Label: Naxos, DDD, 2009
  • Bestellnummer: 3299932
  • Erscheinungstermin: 25.2.2013

Disk 1 von 2

Il sagrifizio di Jefte (Oratorium) (Gesamtaufnahme)

  1. 1 Sinfonia Start
  2. 2 Rezitativ: O giorni (1. Teil) Start
  3. 3 Arie: Su ti scuoti, donzella felice Start
  4. 4 Rezitativ: Seila, ove corri? Start
  5. 5 Rezitativ: Andiamo, compagno ti sarò Start
  6. 6 Arie: Col tuo bel nome in petto Start
  7. 7 Chor: Alto eccheggi in si bel goirno Start
  8. 8 Rezitativ: Cittadini non più Start
  9. 9 Rezitativ: Non si tardi... che miro! Start
  10. 10 Duett - Chor: Frà cetre e cembali Start
  11. 11 Rezitativ: Sono questi gli amplessi del tuo paterno amor? Start
  12. 12 Rezitativ: Ma come? ... Ahi sventurata! Start
  13. 13 Arie: Squarciami il seno Start
  14. 14 Rezitativ: Cosi mi lascia? Start
  15. 15 Rezitativ: Oh quale a'detti tuoi Start
  16. 16 Arie: deh palesa al genitore Start
  17. 17 Rezitativ: O figlia sventurata! Start
  18. 18 Rezitativ: Confonditi, e conosci Start
  19. 19 Arie: Guarda, rifletti e trema Start
  20. 20 Rezitativ: Jefte che mai facesti? Start
  21. 21 Rezitativ: Lasciami... Oh dio Start
  22. 22 Finale: Uditemi... tremate Start

Disk 2 von 2

  1. 1 Rezitativ: Lascami Abnero (2. Teil) Start
  2. 2 Rezitativ: Barbara! E in faccia mia Start
  3. 3 Arie: Pria con un ferro il seno Start
  4. 4 Rezitativ: A quai fieri cimenti Start
  5. 5 Chor: L'alto interprete di Dio Start
  6. 6 Rezitativ: Ecco l'istante Start
  7. 7 Arie: Se a morte mi condanna Start
  8. 8 Rezitativ: Ferma, Jefte ove corri? Start
  9. 9 Arioso: O popol mio guardisti Start
  10. 10 Rezitativ: Nel divin libro espresse Start
  11. 11 Rezitativ: Tu consecrarla dei per olocausto Start
  12. 12 Arie: Già la morte sua falce rotando Start
  13. 13 Rezitativ: Ah se vive la figlia Start
  14. 14 Rezitativ: Va!... Ma come?... Io t'ascolto Start
  15. 15 Terzett: Qual di morte nero velo Start
  16. 16 Rezitativ: Misero me! Che intesi? Start
  17. 17 Chor: O bella vergine Start
  18. 18 Rezitativ: Deh concedi gran dio Start
  19. 19 Arie: in te solo eterno amore Start
  20. 20 Rezitativ: Temerario ove corri? Start
  21. 21 Finale: MOrtal profano Start

Produktinfo

Der in Bayern geborene Simon Mayr konnte am Ende seiner Karriere auf eine fruchtbare musikalische Schaffenszeit in Italien zurückblicken.

Dass in den letzten Jahren nun auch seinen Opern und seiner geistlichen Musik die ihrer herausragenden Bedeutung angemessene Würdigung erfahren, ist nicht zuletzt dem Simon Mayr Chorus und Ensemble unter der musikalischen Leitung von Franz Hauk zu verdanken, die mit ihren Aufführungen Pionierarbeit auf diesem Gebiet geleistet haben.

Das Libretto zum Oratorium „Il sagrifizio di Jefte“ (Das Opfer des Jephta), das im Jahr 1795 erstmals aufgeführt wurde, geht auf eine biblische Vorlage zurück und entwickelt durch die Ergänzung weiterer Personen und Geschichten eine dramatische Spannungskurve.

Mayrs Vertonung besticht durch eine große Gestaltungsvielfalt der instrumentalen wie auch vokalen Mittel, insbesondere sorgt der komplexe Einsatz des Chores für farbenreiche Akzente.

So deutete sich an dieser Stelle schon an, was Mayr künftig in der Opera seria weiterentwickeln würde.

EUR 12,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)