Detailinformationen

BWV 1127 "Alles mit Gott und nichts ohn' ihn"
(Geburtstagsode für Wilhelm Ernst Herzog von
Sachsen-Weimar, wiederentdeckt in der Anna Amalia
Bibliothek. Ersteinspielung des Werks in voller Länge.)
+BWV 51 "Jauchzet Gott in allen Landen"; Aria "Spielet, ihr
beseelten Lieder" aus Kantate BWV 210 (nur als
Stereo-Version)

Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Carolyn Sampson, Bach Collegium Japan, Masaaki Suzuki
  • Label: BIS, DDD, 2005
  • Bestellnummer: 1340808
  • Erscheinungstermin: 20.1.2006

Jauchzet Gott In Allen Landen Bwv 51 (Kantate)

  1. 1 Arie: Jauchzet Gott in allen Landen Start
  2. 2 Rezitativ: Wir beten zu dem Tempel an Start
  3. 3 Arie: Höchster, mache deine Güte Start
  4. 4 Choral: Sei Lob und Preis mit Ehren Start
  5. 5 Arie: Alleluja Start

Alles Mit Gott Und Nichts Ohn' Ihn Bwv 1127 (Kantate)

  1. 6 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher Wundersegen ziehn Start
  2. 7 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher Jesus Segen ziehn Start
  3. 8 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher Landessegen ziehn Start
  4. 9 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher Himmelssegen ziehn Start
  5. 10 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher edlen Segen ziehn Start
  6. 11 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher Lebens-Segen ziehn Start
  7. 12 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher manchen Segen ziehn Start
  8. 13 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher ew'gen Segen ziehn Start
  9. 14 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher reichen Segen ziehn Start
  10. 15 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher neuen Segen ziehn Start
  11. 16 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher Seelensegen ziehn Start
  12. 17 Alles mit Gott und nichts ohn' ihn wird einher tausend Segen ziehn Start

O Holder Tag, Erwünschte Zeit Bwv 210 (Hochzeits-Kantate) (Auszug)

  1. 18 Arie: Spielet, ihr beseelten Lieder Start

Produktinfo

When the German musicologist Michael Maul found a previously unknown work by Bach in the archives of the Anna Amalia Library in Weimar, at first he didn’t believe his eyes. When the discovery was made public in June 2005, it naturally caused a sensation. Being a strophic aria with the stanzas separated from each other by a ritornello, Alles mit Gott is unique in Bach’s production, and was composed in 1713 for the celebrations of the birthday of Wilhelm Ernst, Duke of Sachsen-Weimar, Bach’s employer at the time. This is the first recording of the complete aria, with all its twelve verses. In his liner notes, Michael Maul discusses the possibility of the work having been divided into parts that were performed at various points during a special church service. The disc opens with a much more well-known work, however. It is the solo cantata Jauchzet Gott in allen Landen, in which Bach creates church music in the spirit of the Italian instrumental concerto, with a soprano and a trumpet taking turns in writing that is both highly virtuosic and expressive.

The soprano soloist in both works is Carolyn Sampson, whose previous collaboration with Masaaki Suzuki and the Bach Collegium Japan was greeted with high praise from the critics: ‘Sampson is set to become a Bach singer of real stature’ was the verdict in The Gramophone, whereas the Spanish magazine CD Compact described her performance as ‘simply out of this world’. From this disc, BIS-CD-1411, comes the bonus track Spielet, ihr beseelten Lieder (from the Wedding Cantata BWV 210) which closes the present release.

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands