Detailinformationen

Les Amants trahis;Aquilon & Orithie;Thetis;Air a boire
+Campra: Kantate "Les Femmes"

  • Künstler: Peter Harvey, Philippa Hyde, London Baroque
  • Label: BIS, DDD, 2004
  • Bestellnummer: 2561541
  • Erscheinungstermin: 28.3.2007

Les amants trahis (Kantate)

  1. 1 Rezitativ - Duett: Ma bergère a trahi sa foi Start
  2. 2 Rezitativ - Arie: Lorsque malgré son inconstance Start
  3. 3 Rezitativ - Arie: Le désepoir n'est que folie Start
  4. 4 Rezitativ - Arie: Du dieu d'amour je prends tous les feux Start
  5. 5 Rezitativ - Duett: Quand une volage beauté Start

Aquilon et Orithie (Kantate)

  1. 6 Rezitativ - Arie: Un amant tel que moi Start
  2. 7 Rezitativ - Arie: Servez mes feux à votre tour Start
  3. 8 Rezitativ - Arie: On oeut toujours dans l'amoureuz mystère Start

Thétis (Kantate)

  1. 9 Prélude Start
  2. 10 Rezitativ - Arie: Volez, tyrans das airs Start
  3. 11 Rezitativ - Arie: Partez, volez, brillants éclairs Start
  4. 12 Rezitativ - Arie: Beauté qu'un sort heureux destine Start
  1. 13 Air à boire Start

Les femmes (Kantate)

  1. 14 Lentement: Dans un désert inaccessible Start
  2. 15 Arie: Par les vents et par l'orage Start
  3. 16 Sinfonie: Ah! qu'un coeur est malheureux Start
  4. 17 Vivement et mésuré: La Coquette nour trahit Start
  5. 18 Gravement: Fils de la nuit et du silenc Start
  6. 19 Loure: Je borne mes réveries Start
  7. 20 Rezitativ: Que les Amants dans leure chaînes Start

Produktinfo

Rameaus Kantaten sind frühe Werke, in denen er mit Form und Stil experimentierte. Die Ergebnisse finden sich in seinen späteren Opern wieder. Die ersten Kantaten schrieb er 1704, mit Anfang zwanzig. Zehn Jahre später folgte Les Amants. Air à boire ist ein Duett, das 1707 in der Sammlung „Airs serieux et à boire“ erstveröffentlicht wurde. Ein Jahr später erschien „Les Femmes“ aus der Feder von Rameaus älterem Kollegen André Campra, das diese interessante Aufnahme beschließt.

EUR 19,99

-60%

EUR 7,99*

Artikel am Lager