Detailinformationen

Saygun: Klavierkonzert Nr. 1
+Francaix: Klaviersonate
+Alkan: Le chmin de fer
+Balakireff: Islamey

  • Künstler: Idil Biret, Orchestre Colonne, Ahmet Adnan Saygun
  • Label: IBA, ADD/DDD, 1960/98
  • Bestellnummer: 1600236
  • Erscheinungstermin: 28.11.2011

Konzert für Klavier Nr. 1 op. 34 (1957)

  1. 1 1. Deciso - Moderato - Vivo - Animato - Meno mosso - Cadenza: Rubato - Deciso - Moderato - Vivo - Molto vivo Start
  2. 2 2. Andante con moto - Sostenuto - Tempo primo Start
  3. 3 3. Allegro assai Start

Preludes für Klavier op. 45 Nr. 1-12 (in Aksak rhythms) (1967)

  1. 4 Prelude Nr. 1 Start
  2. 5 Prelude Nr. 2: Vivo Start
  3. 6 Prelude Nr. 3 Start
  4. 7 Prelude Nr. 4 Start
  5. 8 Prelude Nr. 5: Pesante Start
  6. 9 Prelude Nr. 6: Molto vivo Start
  7. 10 Prelude Nr. 7: Moderato - Molto vivo Start
  8. 11 Prelude Nr. 8 Start
  9. 12 Prelude Nr. 9: Presto - Largo - Tempo 1 Start
  10. 13 Prelude Nr. 10 Start
  11. 14 Prelude Nr. 11: Allegro Start
  12. 15 Prelude Nr. 12: Vivo Start

Sonate für Klavier (1960)

  1. 16 1. Prélude: Allegrissimo Start
  2. 17 2. Elégie: Andante con moto Start
  3. 18 3. Scherzo: Vivace - Start
  4. 19 4. Toccata: Allegretto Start
  1. 20 Le chemin de fer op. 27 Start
  2. 21 Islamey (Orientalische Fantasie) (für Klavier) (Fassung 1902) Start

Produktinfo

„Ein besonderer Aspekt des Konzertes war das Auftreten jedes Komponisten um ein eigenes Werk zu dirigieren. Die Herren Cemal Resit Rey, Ulvi Cemal Erkin und Ahmet Adnan Saygun übernahmen das Steuer mit großer Gelassenheit. Die Pianistin, Idil Biret, kaum 17 Jahre alt, zeigt sich als Musikerin von Charakter und sicherem Auftreten. Sie spielte Adnan Sayguns Konzert mit lyrischem Ausdruck und beeindruckender Technik. Das Konzert selbst ist ein schönes und beeindruckendes Werk, klar geformt, dramatisch im Ausdruck und originell in der Sprache. Stark und kräftig wie es ist – und das Klavier wird wirklich nicht mit Samthandschuhen angefasst, sondern steht dem ganzen Orchester gegenüber –, verdient es besser bekannt zu werden. Frau Biret wurde enthusiastisch gefeiert…“ (Jacques Stehman, La Lanterne / 1958)



Adnan Saygun (1907-1991)
Piano Concerto No. 1 *

*Orchestre Colonne • The Composer
12 Preludes in Aksak Rhythms, Op. 45**

Jean Françaix (1912-1997)
Piano Sonata **

Charles Valentin Alkan (1813-1888)
Le chemin de fer

Mili Balakirev (1837-1910)
Islamey

*World première performance
** Dedicated to Idil Biret

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)