Detailinformationen

+The Lament for Beowulf

  • Künstler: Seattle Chorale & SO, Gerard Schwarz
  • Label: Naxos, DDD, 1988/1990
  • Bestellnummer: 9888169
  • Erscheinungstermin: 3.10.2011
  1. 1 Symphony No. 1 in E minor, Op. 21, "Nordic": I. Andante solenne - Allegro con forza Start
  2. 2 Symphony No. 1 in E minor, Op. 21, "Nordic": II. Andante teneramente, con semplicita Start
  3. 3 Symphony No. 1 In E Minor, Op. 21, "nordic": Iii. Finale: Allegro Con Fuoco Start
  4. 4 The Lament for Beowulf Start

Produktinfo

Howard Hanson ist ein Komponist der Vorstellungskraft, ein Tonmaler von großer Ausdruckskraft und einer der zugänglichsten Tonsetzer des 20. Jahrhunderts.

Mit seiner Ersten Symphonie folgt er – nicht nur durch den Titel „Nordic“ bereits angedeutet – seinem geistigen Führer Sibelius, auch setzt Hanson in der gleichen Tonart wie Sibelius es in seiner eigenen Ersten tat. Die Sinfonie ist ein packendes, imposantes und wundervoll orchestriertes Werk. The Lament for Beowulf für Chor und Orchester entstand 1925 und reflektiert mit seiner düsteren, grüblerischen Stimmung die literarische Vorlage mit uneingeschränkter Kraft.



Symphony No. 1 ‘Nordic’ (1922)
I. Andante solenne: Allegro con forza
II. Andante teneramente, con semplicità
III. Allegro con fuoco
The Lament for Beowulf (1925)*

Seattle Symphony and *Chorale
Gerard Schwarz, conductor

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)