Detailinformationen

  • Künstler: Sao Paulo SO, Isaac Karabtchevsky
  • Label: Naxos, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 2984925
  • Erscheinungstermin: 27.8.2012

Produktinfo

Heitor Villa-Lobos gilt als einer der bedeutendsten Komponisten Lateinamerikas und ist besonders durch Werke wie Bachianas Brasileiras bekannt geworden. Das führte allerdings auch dazu, dass der Rest seines Oeuvres in den Hintergrund rückte. Seine Sinfonie Nr. 6 läutete seine reife Schaffensphase ein. Villa-Lobos erfand seine Themen aus den Konturen der Brasilianischen Hügel und Berge, indem er die Melodie anhand einer grafischen Karte entwickelte. Die für großes Orchester geschriebene Siebte ist eines der ambitioniertesten und wegweisendsten Werke des Komponisten. Beide Sinfonien verbindet der überaus starke Wunsch des Komponisten, ein typisch brasilianisches Idiom zu schaffen. Dies ist die erste Folge einer neuen Serie mit sämtlichen Sinfonien von Heitor Villa-Lobos.

Sinfonie Nr. 6 "On the outline of the mountains of Brazil

  1. 1 1. Allegro non troppo Start
  2. 2 2. Lento Start
  3. 3 3. Allegretto quasi animato Start
  4. 4 4. Allegro Start

Sinfonie Nr. 7

  1. 5 1. Allegro vivace Start
  2. 6 2. Lento Start
  3. 7 3. Scherzo: Allegro non troppo Start
  4. 8 4. Allegro preciso Start

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)