• Glogauer Liederbuch - Schlesische Musik der Spätgotik
  • Rene Clemencic
  • CD i **;

Detailinformationen

Geistliche & weltliche Musik im Jahreslauf
aus der Handschrift des Glogauer Doms.

  • Künstler: Clemencic Consort, Rene Clemencic
  • Label: Oehms, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 4103039
  • Erscheinungstermin: 23.4.2012
  1. 1 Die nacht die wil verbergen sich Start
  2. 2 O preclara stella maris Start
  3. 3 Ave, dei genitrix Start
  4. 4 Primus Start
  5. 5 J'abondonne le souhaitier Start
  6. 6 Es leit ein schloß in Oessterreich Start
  7. 7 Dies est leticie Start
  8. 8 Adest finis mesticie Start
  9. 9 Fulgent nunc natalicia Start
  10. 10 Amours Start
  11. 11 Der entrepris Start
  12. 12 Carmen F Start
  13. 13 Mein gemüt das wüt in heyser glut Start
  14. 14 Viminibus cinge Start
  15. 15 Regina celi, letare, alleluia Start
  16. 16 Surrexit Christus hodie Start
  17. 17 Der fuchs schwanz Start
  18. 18 Du lenze gut Start
  19. 19 Der natter schwanz Start
  20. 20 Veni, sancte spiritus Start
  21. 21 O sacrum misterium Start
  22. 22 Die katzenpfote Start
  23. 23 Ich bin erfreut Start
  24. 24 Bonum vinum Start
  25. 25 All voll Start
  26. 26 Zenner, greiner Start
  27. 27 Der neue bauern schwanz Start
  28. 28 Elslein, liebstes elselein Start
  29. 29 Else, else mundo Start

Produktinfo

Deutsch-Polnische Verbindung
Das Programm der vorliegenden CD will die geistliche und weltliche Musikpflege in Schlesien in der Zeit der Spätgotik wieder lebendig machen. Meisterhafte und innige Musik einer Endzeit zwischen auslaufendem Mittelalter und schon längst anhebender Renaissance, aus keinem der großen damaligen Musikzentren, aber aus äußerst fruchtbarer Kulturlandschaft. Bei so hoch entwickelter Kultur überrascht es daher nicht, wenn gerade am Glogauer Dom auch jene Handschrift entstanden ist, die heute unter dem Namen »Glogauer Liederbuch« bekannt ist.

EUR 12,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands