Detailinformationen

Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 1
+Brahms: Klavierkonzert Nr. 2

Tonformat: mono
  • Künstler: Geza Anda, Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester, Georg Solti, Otto Klemperer
  • Label: Ica, ADD, 1958/1954
  • Bestellnummer: 2920834
  • Erscheinungstermin: 4.2.2013

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-moll op. 23

  1. 1 1. Allegro non troppo e molto maestoso Start
  2. 2 2. Andantino semplice - Prestissimo - Tempo primo Start
  3. 3 3. Allegro con fuoco Start

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83

  1. 4 1. Allegro non troppo Start
  2. 5 2. Allegro appassionato Start
  3. 6 3. Andante Start
  4. 7 4. Allegretto grazioso Start

Produktinfo

Bei der „Individualität“ eines Interpreten geht es nicht darum, den Künstler über den Komponisten zu stellen, sondern um den sensiblen Balanceakt des Austausches, der beim Spiel zwischen Schöpfer und Nachschöpfer entsteht.

In diesem Sinne war Géza Anda, dessen früher Tod die Welt einer raren Stimme und Präsenz beraubte, immer dem Buchstaben als auch dem Geist einer Partitur getreu, und konnte ihr trotzdem stets eine persönliche Note hinzufügen.

Anda zeigt in den vorliegenden Aufnahmen von Tschaikowskys Konzert Nr. 1 und Brahms‘ Konzert Nr. 2, das bisher noch nie veröffentlicht wurde, das er überwältigend leidenschaftlich und beweglich sein konnte, voll plötzlicher Tempwendungen und mit explosiver Brillanz.

In Partnerschaft mit Solti bei Tschaikowskys Konzert und mit Klemperer im Konzert von Brahms, finden sich viele Belege für Andas Genie.

Und wenn dies für einige eine Legende wieder aufleben lässt, wird es anderen einen Musiker vorstellen, dessen Schwung und Stil ihn hoch in das pianistische Pantheon einreihen.

EUR 13,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands