Detailinformationen

+Klaviersuite Nr. 2;Pieces impromptu op. 18

  • Künstler: Matei Varga, Klavier
  • Label: Naxos, DDD, 2008
  • Bestellnummer: 2539770
  • Erscheinungstermin: 4.10.2010
  1. 1 Piano Sonata No. 1 in F sharp minor, Op. 24, No. 1: I. Allegro molto moderato e grave Start
  2. 2 Piano Sonata No. 1 in F sharp minor, Op. 24, No. 1: II. Presto vivace Start
  3. 3 Piano Sonata No. 1 In F Sharp Minor, Op. 24, No. 1: Iii. Andante Molto Espressivo Start
  4. 4 Suite No. 3, Op. 18, "Pieces impromptues": VI. Choral: Moderato, non troppo lento Start
  5. 5 Suite No. 3, Op. 18, "pieces Impromptues": Vii. Carillon Nocturne: L'istesso Tempo (Moderato, Non Troppo Lento) Start
  6. 6 Suite No. 2 in D major, Op. 10: I. Toccata Start
  7. 7 Suite No. 2 in D major, Op. 10: II. Sarabande Start
  8. 8 Suite No. 2 In D Major, Op. 10: Iii. Pavane Start
  9. 9 Suite No. 2 in D major, Op. 10: IV. Bouree Start

Produktinfo

Diese Sammlung an Klaviermusik ist eine deutlicher Hinweis auf die vielen faszinierenden stilistischen Nuancen, die George Enescu's Werk erstrahlen lassen. Heute stark unterbewertet, übte er starken Einfluss auf alle aus, die in seinen Bann gerieten, darunter Yehudo Menuhin, der Enescu für "den größten Musiker" hielte.

Pianist Matei Varga ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe, darunter der Maria Canals Competition in Barcelona, der Porto International Piana Competition und der George Enescu Competition in Bukarest. Matei Varga studierte an der rumänischen Nationaluniversität für Musik und am Mannes College in New York. Seine Auftritte in Amerika, Deutschland und anderswo, lösten bei den Kritikern höchstes Lob aus.

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)