Detailinformationen

Scherzi Melodichi zu den Wochentagen (Sonntag bis Samstag
+Kantaten: Ach not! Wenn Gottes Hand; Meine Seel' erhebt
den Herrn; Ach, ewigs Wort

  • Künstler: Agnes Scheibelreiter, Enemble Delirio
  • Label: Capriccio, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 4919674
  • Erscheinungstermin: 25.7.2011
  1. 1 Introduzione: Largo - Presto - Largo Start
  2. 2 I. Andante Start
  3. 3 II. Moderato Start
  4. 4 Iii. Vivace Start
  5. 5 IV. Dolce Start
  6. 6 V. Vivace Start
  7. 7 VI. Allegro Start
  8. 8 Aria: Ach Not! wenn Gottes Hand Start
  9. 9 Recitative: Ach, dass ein Jeder denn Start
  10. 10 Aria: Wend' ab, o Gott Start
  11. 11 Introduzione: Vivace Start
  12. 12 I. Moderato Start
  13. 13 II. Allegro Start
  14. 14 Iii. Tempo Giusto Start
  15. 15 IV. Allegro Start
  16. 16 V. Largo Start
  17. 17 VI. Presto Start
  18. 18 Aria: Meine Sel' erhebt den Herrn Start
  19. 19 Recitative: So schon, so zartlich Start
  20. 20 Aria: Erquickende Quelle des Labsals Start
  21. 21 Introduzione: Allegro Start
  22. 22 I. Vivace Start
  23. 23 II. Presto Start
  24. 24 Iii. Allegro Start
  25. 25 IV. Largo Start
  26. 26 V. Vivace Start
  27. 27 VI. Allegro Start
  28. 28 Introduzione: Vivace Start
  29. 29 I. Vivace Start
  30. 30 II. Presto Start
  31. 31 Iii. Moderato Start
  32. 32 IV. Presto Start
  33. 33 V. Vivace Start
  34. 34 VI. Allegro Start
  35. 35 Aria: Ach ewigs Wort! Start
  36. 36 Recitative: Der Glanz der Herrlichkeit Start
  37. 37 Aria: Weg, weg o Herrlichkeit der Erden Start
  38. 38 Introduzione: Allegro Start
  39. 39 I. Allegro Start
  40. 40 II. Vivace Start
  41. 41 Iii. Spirituoso Start
  42. 42 IV. Largo Start
  43. 43 V. Presto Start
  44. 44 VI. Allegro Start
  45. 45 Introduzione: Vivace Start
  46. 46 I. Presto Start
  47. 47 II. Dolce Start
  48. 48 Iii. Allegro Start
  49. 49 IV. Vivace Start
  50. 50 V. Allegro Start
  51. 51 VI. Vivace Start

Produktinfo

Telemanns Scherzi melodichi von 1734 umfassen sieben nach den Wochentagen benannte Suiten. Programmatische Idee ist dabei, die am Titelblatt und im Vorwort evozierte Vorstellung, dass es sich um Musik zur alltäglichen Unterhaltung der Besucher von Bad Pyrmont (im heuti-gen Niedersachsen) handelt, einem der damals beliebtesten Kurorte Europas. Auch die Fortsetzung des Harmonischen Gottesdienstes von 1731 / 32 folgt in ihrem Aufbau gleichsam einem kalendarischen Prinzip. Das junge Ensemble DELIRIO hat ein Programm erstellt, in dem jedem Wochentag mindestens ein Musikstück gewidmet ist. Die Auswahl der Stücke beruht auf beiden Zyklen Georg Philipp Telemanns.



Scherzi Melodichi & Cantatas

Sonntag
„Ach Not! Wenn Gottes Hand“
Montag
„Meine Seel‘ erhebt den Herrn“
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag

ENSEMBLE DELIRIO
Agnes Scheibelreiter, Sopran
David Drabek, Violine
Pablo de Pedro, Viola
Philipp Comploi, Violoncello
Jeremy Joseph, Cembalo

EUR 15,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands