Detailinformationen

+Danza de los Saqsampillos für 2 Marimbas;Adagio para
Amantani für Cello & Klavier;Quijotadas für Streichquartett

  • Künstler: Alias Chamber Ensemble, Gabriela Lena Frank
  • Label: Naxos, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 4930332
  • Erscheinungstermin: 30.5.2011
  1. 1 Hilos: I. Danza del Altiplano Start
  2. 2 Hilos: II. Zapatos de Chincha Start
  3. 3 Hilos: Iii. Charanguista Viejo Start
  4. 4 Hilos: IV. Danza de los Diablos Start
  5. 5 Hilos: V. Zumbayllu Start
  6. 6 Hilos: VI. Juegos Start
  7. 7 Hilos: Vii. Yaravillosa Start
  8. 8 Hilos: Viii. Bombines Start
  9. 9 Danza de los Saqsampillos (version for 2 marimbas) Start
  10. 10 Adagio para Amantani Start
  11. 11 Quijotadas: I. Alborada Start
  12. 12 Quijotadas: II. Seguidilla para la Mancha Start
  13. 13 Quijotadas: Iii. Moto Perpetuo: La Locura De Quijote Start
  14. 14 Quijotadas: IV. Asturianada: La Cueva Start
  15. 15 Quijotadas: V. La Danza de los Arrieros Start
  16. 16 Adoracion para Angelitos Start
  17. 17 The Armadillo's Charango Start

Produktinfo

Ihre peruanisch-chinesisch-litauisch-jüdische Identität findet sich auch in den Werken der Komponistin Gabriela Lena Frank wieder. Hilos (Fäden) schrieb sie für das ALIAS Kammerensemble. Die klangliche Harmonie der sich vermischenden Sätze spiegelt die Schönheit der peruanischen Kleidung nicht nur in ihrer Konstruktion wider, sondern auch in ihrem malerischen Umfeld des täglichen Lebens. Danza de los Saqsampillos ist von dem peruanischen „Saqsampillo“, einem wilden Dschungelbewohner, inspiriert worden. Das gefühlvolle und mysteriöse Adagio para Amantaní ist eine Hommage an die karge, aber dennoch schöne Insel im Titicaca-See. Quijotadas , das Schlusswerk dieser Aufnahme, lehnt sich an Cervantes’ Don Quixote an.

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)