Detailinformationen

  • Künstler: Sophie Marin-Degor;Jean-Sebastien Bou, Doris Lamprecht, Luxemburg PO, Nicolas Chalvin
  • Label: Timpani, DDD, 2007
  • Bestellnummer: 9983792
  • Erscheinungstermin: 1.9.2008

Produktinfo

Pressestimmen:
DIAPASON D'ORDiapasón 9 / 2008
Das von Nicolas Chalvin bestens geleitete Orchester und die exzellenten Sänger bieten Opernkunst auf hohem Niveau. Mit ihrem angenehmen Sopran ist Sophie Marin-Degor eine hinreißende Sophie Arnould.
Partituren 9 / 10 2008
Pierné, dieser kaum wahrgenommene Zeitgenosse Ravels und Debussys, kann hier als Komponist entdeckt werden, der farbig orchestriert und dabei hervorragend für die Stimme schrieb.
MDR Figaro 27.10.2008

Produktinfo:
Die Titelheldin Sophie Arnould (1744-1803) war zwischen 1757 und 1778 die berühmteste französische Primadonna und Liebling des Pariser Opernpublikums. Als ausgesprochen geistreiche Frau empfing sie in ihrem Salon Aufklärer wie d’Alembert und Diderot und machte sich später auch als Förderin von Gluck während dessen Aufenthalts in Paris verdient. Piernés kurze Oper ist ein echtes Konversationsstück mit lediglich drei Akteuren, das hervorragend für die Stimme geschrieben ist und sich durch eine selbst in Frankreich selten zu hörende Brillanz der Orchestrierung auszeichnet. Das französische Entdeckerlabel TIMPANI leistet mit dieser Einspielung einen weiteren, verdienstvollen Beitrag zur Wiederentdeckung dieses, besonders hierzulande bislang kaum wahrgenommenen, Zeitgenossen von Ravel und Debussy.

Pressestimmen

FonoForum 01 / 10: "Das ausgezeichnete Solistenterzett trifft den eleganten Parlando-Stil Piernes, der an Strauss' "Capriccio" und Ravels "L'heu re espagnol" erinnert. Blitzschnell wird vom Deklamationsfluss in den Volksliedton und von dort in eine leidenschaftliche Geste umgeschaltet. Aber erst das differenziert reagierende Orchester befördert die dahingleitende Szene zu einem Muster an kultivierter Konversation."

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands