Detailinformationen

Ouvertüren D. 12, 26, 28, 470, 556, 648;Der Teufel als
Hydraulicus D. 4;Der Spiegelritter D. 11;Des Teufels
Lustschloß D. 84;Der vierjährige Posten D. 190;
Claudine von Villa Bella D. 239;Die Freunde von Salamanka
D. 326;Ouvertüren im italienischen Stil D. 590 & 591;
Rosamunde D. 644;Die Zwillingsbrüder D. 647;Rosamunde D. 732;
Die Verschworenen D. 787;Fierabras D. 796

Tonformat: stereo/DTS-HD 5.1
  • Künstler: Prague Sinfonia, Christian Benda
  • Label: Naxos, DDD, 2006
  • FSK ab 0 freigegeben
  • Bestellnummer: 9848531
  • Erscheinungstermin: 3.10.2011

Der Teufel als Hydraulicus D 4 (Auszug)

  1. 1 Ouvertüre
  1. 2 Der Spiegelritter D 11
  2. 3 Ouvertüre D-Dur D 12
  3. 4 Ouvertüre D-Dur D 26

Des Teufels Lustschloß D 84 (Auszug)

  1. 5 Ouvertüre

Der vierjährige Posten D 190 (Oper in 1 Akt) (Auszug)

  1. 6 Ouvertüre

Claudine von Villa Bella D 239 (Singspiel Fragment) (Auszug)

  1. 7 Ouvertüre

Die Freunde von Salamanca D 326 (Auszug)

  1. 8 Ouvertüre
  1. 9 Ouvertüre B-Dur D 470
  2. 10 Ouvertüre D-Dur D 556
  3. 11 Ouvertüre im italienischen Stil D-Dur D 590
  4. 12 Ouvertüre im italienischen Stil C-Dur D 591

Die Zauberharfe (Zauberspiel in 3 Akten) D 644 (Auszug)

  1. 13 Ouvertüre

Die Zwillingsbrüder D 647 (Oper in 1 Akt) (Auszug)

  1. 14 Ouvertüre
  1. 15 Ouvertüre e-moll D 648

Alfonso und Estrella D 732 (Oper in 3 Akten) (Auszug)

  1. 16 Ouvertüre

Die Verschworenen oder Der häusliche Krieg (Oper in 1 Akt) D 787 (Auszug)

  1. 17 Ouvertüre
  1. 18 Fierabras D 796

Produktinfo

Franz Schubert wird vor allen Dingen für sein unvergleichliches Liedwerk verehrt, aber er war auch ein eifriger Opernbesucher, den es nach Erfolg als Komponist von Bühnenwerken verlangte. Auf dieser Blu-ray Audio sind sämtliche Ouvertüren Schuberts enthalten. Hört man seine frühen, weniger bekannten Ouvertüren wie Der Spiegelritter und Der Teufel als Hydraulicus, entstanden ca. 1811-12 oder die Ouvertüre in B-Dur aus dem Jahr 1816, ist es kaum zu fassen, dass diese vollendete Musik das Werk eines Teenagers ist.

Seine Ouvertüre zu Hofmanns Die Zwillingsbrüder und für Die Zauberharfe waren seinerzeit bedauerlicherweise keine großen Publikumserfolge, und auch die Kritik reagierte eher mit gemischten Kommentaren. Die Ouvertüre im italienischen Stil jedoch, wurde für ihr „jugendliches Feuer“ hoch gelobt. Die Ouvertüre in e-moll markiert wegen ihrer dramatischen Handhabung der instrumentalen Mittel ein wichtiges Stadium in Schuberts Orchestersprache.

Rezensionen


„Musik, die direkt ins Mark geht. Eine großartige neue Einspielung! Die Ouvertüren werden von der Prague Sinfonia unter Christian Benda mit wunderbarer Verve dargeboten.“ (Musikkritiker Robert R. Reilly)

EUR 15,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands