Detailinformationen

+Eine Lustspielouvertüre op. 38;Gesang vom Reigen der Geister op. 47;Rondo arlecchinesco op. 46;Divertimento für Flöte & kleines Orchester op. 52;Tanzwalzer op. 53
  • Künstler: Gianmarco Casani, Laura Minguzzi, Gianluca Terranova, Rom SO, Francesco La Vecchia
  • Label: Naxos, DDD, 2008/2011
  • Bestellnummer: 2795905
  • Erscheinungstermin: 2.7.2012
  1. 1 Die Lustspielouvertüre op. 38 Start
  2. 2 Gesang vom Reigen der Geister op. 47 Start

Arlecchino oder Die Fenster (Oper in 1 Akt): Suite für Orchester op. 46 (Auszug)

  1. 3 Rondo Start
  1. 4 Concertino für Klarinette und kleines Orchester op. 48 "An Edmondo" Start
  2. 5 Divertimento B-Dur op. 52 K 285 (für Flöte und Orchester) Start
  3. 6 Tanzwalzer op. 53 Start

Produktinfo

Jedes der sechs Orchesterwerke der vorliegenden Einspielung repräsentiert Busonis persönlichen Stil:

Die „Lustspielouvertüre“ besitzt eine Leichtigkeit und Klarheit, die auch Mozart zu eigen ist, während der „Gesang vom Reigen der Geister“ ein mit äußerster Raffinesse komponiertes Kammermusikstück ist, das bezüglich des Stils und des Inhalts damals zukunftsweisend war. Sowohl das „Concertino für Klarinette“ und das „Divertimento für Flöte“ enthüllen Busonis Leidenschaft für Soloinstrumente: Das Klarinettenkonzert fordert dem Interpreten aufgrund der schnellen Passagen ein hohes Maß an Virtuosität ab.

Das Divertimento für Flöte ist nicht weniger virtuos, wirkt jedoch eher kapriziös und sprunghaft.

Der Geist von Johann Strauss (Sohn) ist in dem mitreißenden „Tanzwalzer“ spürbar. In seinem „Rondò arlecchinesco“ offenbart Busoni seinen klugen Geist in vollem Umfang.

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)