Detailinformationen

Beethoven: Cellosonaten Nr. 1-5; 7 Variationen über "Bei
Männern welche Liebe fühlen" von Mozart WoO 46; 12
Variationen über "See the con qu'ring hero comes" von
Händel WoO 45; 12 Variationen über "Ein Mädchen oder
Weibchen" von Mozart WoO 66
+Brahms: Sonaten für Cello & Klavier Nr. 1 & 2; Sonate für
Cello & Klavier nach der Violinsonate Nr. 1
+Schubert: Sonate für Cello & Klavier op. 8
+Dohanyi: Sonate für Cello & Klavier op. 8
+Fuchs: Phantasiestücke für Cello & Klavier op. 78
+Mendelssohn: Sonaten für Cello & Klavier Nr. 1 & 2
+Schumann: 5 Stücke im Volkston für Cello op. 102
+Chopin: Sonate für Cello & Klavier op. 65
+Franck: Sonate für Cello & Klavier nach der Sonate für
Violine & Klavier A-Dur
+Grieg: Sonate für Cello & Klavier op. 36
+Strauss: Sonate für Cello & Klavoer op. 6
+Pfitzner: Sonate für Cello & Klavier op. 1
+Janacek: Pohadka für Cello & Klavier; Presto für Cello & Klavier

  • Künstler: Esther Nyffenegger, Gerard Wyss, Annette Weisbrod
  • Label: Divox, ADD/DDD, 74-00
  • Bestellnummer: 9736591
  • Erscheinungstermin: 12.9.2011

Produktinfo

Aus Anlass des 70. Geburtstags der hervorragenden Cellistin und Musikpädagogin Esther Nyffenegger legt Divox diese 7-CD-Box vor, die die große Bandbreite der Kammermusikliteratur für Violoncello des 19. Jahrhunderts dokumentiert. Diese bemerkenswerten Interpretationen entstanden zwischen 1974 und 1978 sowie im Jahr 2000.

Während das Cello sich zunächst aus dem Generalbass und der Begleitungsfunktion des 18. Jahrhunderts emanzipieren musste, wie Beethovens Sonaten verdeutlichen, waren es vor allem Mendelssohn und Brahms, die den vollen Klangraum und die Expressivität des Cellos zu nutzen und entfalten wussten. Die vom Komponisten autorisierte Transkription der beliebten Violin-Sonate von César Franck, nordisches Nationalkolorit in der Grieg- Sonate, das brillante Erstlingswerk von Hans Pfitzner und nicht zuletzt die eigenwillig-expressive Naturpoesie bei Leoš Janáček, repräsentieren die unbekanntere Seite des Instrumentes.



BEETHOVEN Cello-Sonatas No. 1-5
3 Cycles of Variations Op. 66
BRAHMS Cello Sonatas Nos. 1, 2
Violin-Sonata Op. 78 (Brahms‘ own transcription)
SCHUBERT Arpeggione-Sonata
DOHNÁNYI Cello-Sonata Op. 8
FUCHS Fantasiestücke Op. 78
MENDELSSOHN Cello-Sonatas Nos. 1, 2
SCHUMANN 5 Stücke im Volkston, Op. 102
CHOPIN Cello-Sonata Op. 65
FRANCK Violinsonata (Transcription by Delsart)
GRIEG Cello-Sonata, Op. 36
STRAUSS, R. Cello-Sonata, Op. 6
PFITZNER Cello-Sonata Op. 1
JANÁČEK ‚Pohadka‘

Esther Nyffenegger ,Violoncello – Gérard Wyss, Piano

Disk 1 von 7

  1. 1 I. Adagio sostenuto - Allegro Start
  2. 2 II. Rondo: Allegro vivace Start
  3. 3 I. Adagio sostenuto e espressivo Start
  4. 4 II. Allegro molto piu tosto presto Start
  5. 5 Iii. Rondo: Allegro Start
  6. 6 I. Allegro non tanto Start
  7. 7 II. Scherzo: Allegro molto Start
  8. 8 Iii. Adagio Cantabile - Allegro Vivace Start

Disk 2 von 7

  1. 1 I. Andante - Allegro vivace
  2. 2 II. Adagio: Tempo d'andante - Allegro vivace
  3. 3 I. Allegro con brio
  4. 4 Ii. Adagio Con Moto Sentimento D'affetto - Iii. Allegro Fugato
  5. 5 Variations in E flat major on Bei Mannern, welche Liebe fuhlen from Mozart's Die Zauberflote, WoO 46
  6. 6 12 Variations in G major on See the conqu'ring hero comes from Handel's Judas Maccabaeus, WoO 45
  7. 7 12 Variations in F major on Ein Madchen oder Weibchen from Mozart's Die Zauberflote, Op. 66

Disk 3 von 7

  1. 1 I. Allegro non troppo
  2. 2 II. Allegretto quasi menuetto
  3. 3 Iii. Allegro
  4. 4 I. Allegro moderato
  5. 5 Ii. Adagio - Iii. Allegretto
  6. 6 I. Allegro vivace
  7. 7 II. Adagio affettuoso
  8. 8 Iii. Allegro Passionato
  9. 9 IV. Allegro molto

Disk 4 von 7

  1. 1 I. Vivace ma non troppo
  2. 2 II. Adagio
  3. 3 Iii. Allegro Molto Moderato
  4. 4 I. Allegro ma non troppo
  5. 5 II. Scherzo: Vivace assai
  6. 6 Iii. Adagio Non Troppo
  7. 7 IV. Tema: Allegro moderato
  8. 8 IV. Variation 1
  9. 9 IV. Variation 2
  10. 10 IV. Variation 3
  11. 11 IV. Variation 4
  12. 12 IV. Variation 5
  13. 13 IV. Variation 6
  14. 14 IV. Variation 7
  15. 15 IV. Variation 8
  16. 16 IV. Variation 9
  17. 17 IV. Ruhig und gesangvoll
  18. 18 V. Anmutig bewegt (Menuett)
  19. 19 VI. Etwas langsam, sehr innig
  20. 20 Vii. Lebhaft Bewegt

Disk 5 von 7

  1. 1 I. Allegro vivace
  2. 2 II. Andante
  3. 3 Iii. Allegro Assai
  4. 4 No. 1. Mit Humor
  5. 5 No. 2. Langsam
  6. 6 No. 3. Nicht schnell, mit viel Ton zu spielen
  7. 7 No. 4. Nicht zu rasch
  8. 8 No. 5. Stark und markiert
  9. 9 I. Allegro assai vivace
  10. 10 II. Allegretto scherzando
  11. 11 Iii. Adagio -
  12. 12 IV. Molto allegro e vivace

Disk 6 von 7

  1. 1 I. Allegro moderato
  2. 2 II. Scherzo: Allegro con brio
  3. 3 Iii. Largo
  4. 4 IV. Finale: Allegro
  5. 5 I. Allegretto ben moderato
  6. 6 II. Allegro
  7. 7 Iii. Recitativo: Fantasia
  8. 8 IV. Allegretto poco mosso
  9. 9 I. Allegro agitato
  10. 10 II. Andante molto tranquillo
  11. 11 Iii. Allegro

Disk 7 von 7

  1. 1 I. Allegro con brio
  2. 2 II. Andante ma non troppo
  3. 3 Iii. Finale: Allegro Vivo
  4. 4 I. Sehr bewegt
  5. 5 II. Sehr langsam und breit
  6. 6 Iii. So Schnell Als Moglich, Beinah Durchweg Pp
  7. 7 IV. Nicht zu schnell, mit Humor
  8. 8 I. Con moto - Andante
  9. 9 II. Con moto - Adagio
  10. 10 Iii. Allegro
  11. 11 Presto, Jw Vii/6

EUR 28,99

EUR 26,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands