Detailinformationen

+Concerto Grosso Nr. 1 für Klavier & Streichorchester

  • Künstler: Patricia Michaelian, Seattle Symphony, Gerard Schwarz
  • Label: Naxos, DDD, 1993/1992
  • Bestellnummer: 2351442
  • Erscheinungstermin: 2.4.2012

America: An epic rhapsody for Orchestra

  1. 1 1. 1620: The soil - The Indians - England - The mayflower - The landing of the pilgrims Start
  2. 2 2. 1861-1865: Hours of joy - Hours of sorrow Start
  3. 3 3. 1926: The present - The future (Anthem) Start

Concerto grosso für Klavier und Streichorchester Nr. 1

  1. 4 1. Prelude Start
  2. 5 2. Dirge Start
  3. 6 3. Pastorale and rustic dances Start
  4. 7 4. Fugue Start

Produktinfo

Im Jahr 1916 emigrierte der in der Schweiz geborene Ernest Bloch, ein Schüler von Eugène Ysaÿe, in die Vereinigten Staaten. Zwei Jahre nachdem Bloch die amerikanische Staatsbürgerschaft erhielt, schrieb er 1926 eine Hommage an seine Wahlheimat "America": An Epic Rhapsody. Dieses romantische und patriotische Werk durchläuft lebendig die Geschichte der Vereinigten Staaten – von den Melodien der Ureinwohner bis hin zum Jazz der 1920er Jahre und darüber hinaus. Mit dem Concerto Grosso Nr. 1 wagt Bloch den mutigen Versuch, das Concerto Grosso des 18. Jahrhunderts mit der tonalen Sprache der Moderne zu vereinen.

EUR 7,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)