Detailinformationen

+2 Elegiac Melodies für Streichorchester op. 34;
Erotikk op. 43 Nr. 5 für Violine & Streichorchester;
Holberg-Suite op. 40

Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Richard Tognetti, Australian Chamber Orchestra, RIchard Tognetti
  • Label: BIS, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 4916369
  • Erscheinungstermin: 15.3.2012

Streichquartett g-moll op. 27 (bearb. für Orchester von Richard Tognetti)

  1. 1 1. Un poco andante - Allegro molto ed agitato Start
  2. 2 2. Romanze: Andantino - Allegro agitato Start
  3. 3 3. Intermezzo: Allegro molto marcato - Più vivo e scherzando Start
  4. 4 4. Finale: Lento - Presto al saltarello Start

Elegische Melodien op. 34 Nr. 1-2

  1. 5 Nr. 1 The wounded heart: Allegretto espressivo Start
  2. 6 Nr. 2 Last spring: Andante Start

Lyrische Stücke op. 43 Nr. 1-6 (Auszug)

  1. 7 Nr. 5: Lento molto - Molto tranquillo e dolce (bearb. für Violine und Orchester von Richard Tognetti) Start

Aus Holbergs Zeit (Suite im alten Stil) op. 40

  1. 8 1. Praeludium: Allegro vivace Start
  2. 9 2. Sarabande: Andante Start
  3. 10 3. Gavotte: Allegretto - Musette - Gavotte Start
  4. 11 4. Air: Andante religioso Start
  5. 12 5. Rigaudon: Allegro con brio Start

Produktinfo

Auch wenn Griegs eigenes Instrument das Klavier war, so wuchs er doch mit der Violine auf. Denn er hörte große Geiger wie Ole Bull, einen der besten Virtuosen des 19. Jahrhunderts, genauso wie den gefeierten Volksmusiker Torgeir Augundson. Beide öffneten ihm die Schatztruhe der großen norwegischen Volksmusiktradition. Unter ihrem Einfluss schuf Grieg eine ganze Reihe von Werken für Streicher. Neben solchen Originalkompositionen bzw. Griegs eigenen Arrangements von Klavierwerken für Streicher sind auf dieser SACD auch Adaptionen von Richard Tognetti zu hören.

EUR 19,99*

versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands